Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten💐 ✝

  • Seite 382 von 448
03.10.2022 10:37
avatar  Eri
#9526 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Ach wäre der Eddie ( musste verbessern, hatte automatisch Eddie mit y geschrieben ) doch auch geworden. Die Musi von Chubby und Eddie finde ich super , aber nur von Fleetwood Mac haben wir CDs im Regal.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2022 14:00
avatar  Mioram
#9527 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Bei mir ist es umgekehrt, denn von den Fleetwoods habe ich keine Titel auf dem Rechner, meines Wissens...
Die zwei Herren, nun ja, da muss ich nix extra dazu schreiben, außer dass der Eddie ein echter Verlust gewesen ist.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2022 07:40
avatar  Rika
#9528 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

+
Janis Joplin ist heute vor 52 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2022 08:24
avatar  Eri
#9529 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Janis Joblin gehört zum Klub 27. Me & Bobby McGee gehört zu meinen Favoriten.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2022 11:19
avatar  Mioram
#9530 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Tscha, die Joplin damals aber auch...!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2022 07:27
avatar  Rika
#9531 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Bob Geldof hat heute Geburtstag. Er wird 71 Jahre alt.
Steve Miller hat heute Geburtstag. Er wird 79 Jahre alt.

+
Nini Rosso ist heute vor 28 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2022 09:11
avatar  Eri
#9532 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Namentlich alle bekannt, von Bob G. habe ich allerdings keine Melodie im Ohr, von Steve M . zumindest den 'Joker'. .
Ob während Nini Rossos Beisetzung jemand die Abschiedsmelodie trompetet hat ?

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2022 11:35
avatar  Mioram
#9533 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Kenne die Namen, auch etwas an Musik von allen Dreien, aber richtig aufrufen können meine Ohren nur die Klänge, die der Nini damals fabrizierte...

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2022 06:42
avatar  Rika
#9534 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Millie Small wäre heute 77 Jahre alt geworden.

+
Billy Joe Royal ist heute vor 7 Jahren gestorben.
Johnny Nash ist heute vor 2 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2022 08:51
avatar  Eri
#9535 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Der heutige Blick in die Jahrestage : mal wieder ein Trauerspiel. ....
Aber vergessen sind die Verstorbenen nicht, auch ich habe von allen ein Musikstück im Ohr, von Johnny sogar ein paar mehr.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2022 14:53
avatar  Mioram
#9536 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Der Billy Joe bewegt mich heute noch mit seinem Supersong wie damals, als ich ihn das allererste Mal hörte.
Johnny + Millie, wir bräuchten Euch dringend noch hienieden...

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2022 08:09
avatar  Rika
#9537 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


John Mellencamp hat heute Geburtstag. Er wird 71 Jahre alt.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2022 08:34
avatar  Eri
#9538 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

John Mellencamp kenne ich nicht , aber eine Wolle hatte er auf dem Kopf...., muss direkt mal gucken, wie er mit nunmehr 71 ausschaut.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2022 11:53 (zuletzt bearbeitet: 07.10.2022 11:56)
avatar  Mioram
#9539 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Hatte seine "Wolle", die gesamte Frisiererei, auch bereits mal lobend erwähnt. So einer muss ja einfach gute Musi gemacht haben...

(Habe nachgeguckt und...er schnuckelt, wenn auch bescheiden, itze noch!)

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2022 07:49
avatar  Rika
#9540 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Buzz Clifford wäre heute 80 Jahre alt geworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2022 08:42
avatar  Eri
#9541 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Hab' das 'wäre' zunächst überlesen und wollte schon gratulieren.
Sorry Buzz, beim Babysitter- Boogie denke ich ausschließlich an Ralf Bendix.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2022 13:18
avatar  Mioram
#9542 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Ach ja, ich bin bissel traurig jetzt.
Dem Buzz verdanke ich schöne Erinnerungen.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2022 06:55
avatar  Rika
#9543 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Jackson Browne hat heute Geburtstag. Er wird 74 Jahre alt.
John Lennon wäre heute 82 Jahre alt geworden.
John Entwistle (The Who) wäre heute 78 Jahre alt geworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2022 09:37
avatar  Eri
#9544 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

John Lennon - hätte er doch heute seinen Geburtstag feiern können. Sein gewaltsamer Tod hat mich unglaublich berührt.
Jackson Browne ist mir unbekannt und John Entwistle wäre ohne Drogenkonsum wahrscheinlich noch am Leben.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2022 12:02
avatar  Mioram
#9545 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Auch wenn ich den Jackson nicht weiter kenne, so kriegt er doch einen , allein dafür, dass er noch unter uns weilt, was den beiden anderen Herren leider nicht beschieden ist.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2022 07:06
avatar  Rika
#9546 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

+
Solomon Burke ist heute vor 12 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2022 09:41
avatar  Eri
#9547 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Solomon Burke habe ich erst spät entdeckt. Paar seiner Songs höre ich seitdem regelmäßig ....z. B. Cry To Me.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2022 12:40
avatar  Mioram
#9548 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Wie schad', dass es ihn nimmer gibt!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2022 07:26
avatar  Rika
#9549 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Daryl Hall (Hall & Oates) hat heute Geburtstag. Er wird 76 Jahre alt.

+
Edith Piaf ist heute vor 59 Jahren gestorben (lt. Sterbeurkunde, in Wirklichkeit schon am 10.10.63).

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2022 09:20
avatar  Eri
#9550 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Muss ich Daryl Hall und seine Songs kennen? Keine Ahnung, aber einen Geburtstagsstrauß spendiere ich trotzdem.
Edith Piaf- weltberühmt , für mich zu viel Drama.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!