Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten💐 ✝

  • Seite 434 von 448
17.12.2023 12:43
avatar  Mioram
#10826 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Meine Güte...alle 3 nicht mehr auf Erden. An solchen Tagen drängt sich mir die eigene Unsterblichkeit noch mehr auf.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2023 07:04
avatar  Rika
#10827 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Keith Richards (Rolling Stones) hat heute Geburtstag. Er wird 80 Jahre alt. Unglaublich was der menschliche Körper aushält, er war mehrmals praktisch tot. Und nahm von Jugend an Drogen.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2023 08:58
avatar  Eri
#10828 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Glückwunsch zu der 80. Dem Keith wünsche ich noch mindestens weitere 20 Jahre.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2023 12:08
avatar  Mioram
#10829 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Wahrscheinlich muss man erst paarmal tot sein, um dann richtig lebendig zu werden.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2023 22:44
avatar  maranx
#10830 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar




 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2023 06:52
avatar  Rika
#10831 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Mario


Alvin Lee (Ten Years After und Solo) wäre heute 79 Jahre alt geworden.
Zal Yanovsky (Lovin' Spoonful) wäre heute 79 Jahre alt geworden.

+
Michael Clarke (Byrds) ist heute vor 30 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2023 09:58
avatar  Eri
#10832 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Wieder mal nur ein Gedenktag. Den Byrds habe ich immer besonders gerne zugehört.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2023 12:52 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2023 12:53)
avatar  Mioram
#10833 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Solche Todestage bauen mich in zunehmenden Maße ab, auch wenn ich die Interpreten geschätzt habe und es heute noch tue.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2023 07:20
avatar  Rika
#10834 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Stevie Wright (The Easybeats) wäre heute 76 Jahre alt geworden.

+
Bobby Darin ist heute vor 50 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2023 09:28
avatar  Eri
#10835 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Bobby Darin wurde nur 37, den Dream Lover habe ich erst hier kennengelernt . Stevie Wright dufte länger auf Erden weilen, seinen 76. Geburtstag hätte er aber wohl auch noch gerne gefeiert.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2023 11:00
avatar  Mioram
#10836 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Der 'Dream Lover' vom Bobby rangiert bei mir gaaanz weit oben in meinen persönlichen Charts.
Dem Stevie und seinen Mitmannen habe ich 'damals' zugehört und wohl auch zu ihrer Musik 'easily gebeatet'.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2023 06:55
avatar  Rika
#10837 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Reinhard Mey hat heute Geburtstag. Er wird 81 Jahre alt.
Frank Zappa wäre heute 83 Jahre alt geworden.
Carl Wilson (Beach Boys) wäre heute 77 Jahre alt geworden.

+
Udo Jürgens ist heute vor 9 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2023 08:27 (zuletzt bearbeitet: 21.12.2023 08:27)
avatar  Mioram
#10838 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Heute steht wieder die erdrückende Zahl 3 für die 'Verblichenen', und nur dem Reinhard kann man noch ein Sträußchen in die Hand geben, ach ja... bzw. nein!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2023 09:34
avatar  Eri
#10839 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Glückwunsch an Reinhard Mey.


Merci, Udo.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2023 07:00
avatar  Rika
#10840 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Robin and Maurice Gibb (Bee Gees) wären heute 74 Jahre alt geworden.

+
Dave Dudley ist heute vor 20 Jahren gestorben.
Joe Cocker ist heute vor 9 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2023 09:46
avatar  Eri
#10841 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Und wieder kann ich keinen Strauß in warme Hände übergeben. Die Bee Gees stehen bei mir ganz oben, meilenweit vor Joe Cocker und der Name Dave Dudley ist mir eigentlich nur durch Truck Stop bekannt.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2023 13:05
avatar  Mioram
#10842 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Fast ist es mir unheimlich wieder,
denn Eri schrieb vor mir danieder,
Worte, die von mir könnt' sein.
Ich aber finde das echt fein!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2023 06:23
avatar  Rika
#10843 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

+
Hank Mizell ist heute vor 31 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2023 09:28
avatar  Eri
#10844 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Hank Mizell sagt mir eigentlich nix, 100 % Rock klngt aber schon mal sehr gut.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2023 15:24
avatar  Mioram
#10845 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Tot seit 31 Jahre, aber zuvor hat er noch Musik u. a. für Mio gemacht!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
24.12.2023 09:06
avatar  Rika
#10846 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Lee Dorsey wäre heute 99 Jahre alt geworden.

+
Nick Massi (Four Seasons) ist heute vor 22 Jahren gestorben.
Rick Parfitt (Status Quo) ist heute vor 7 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
24.12.2023 10:21 (zuletzt bearbeitet: 24.12.2023 10:21)
avatar  Eri
#10847 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

An Heiligabend zu sterben ist wohl eher nicht so schön . Aber auch seinen Geburtstag kann man sich nicht aussuchen.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
24.12.2023 10:27 (zuletzt bearbeitet: 24.12.2023 10:29)
avatar  Mioram
#10848 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Ob Christkind oder Weihnachtsmann, sie haben jedenfalls am HL. Abend jährlich '1000 Geschäfte'. Doch wie zu sehen, fühlt Gevatter Hein sich an diesem besonderen Tag ebenfalls in die Pflicht genommen.
Zum Glück jedoch kann es auch ein Wiegen-Festtag sein!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2023 06:32
avatar  Rika
#10849 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Jimmy Buffett wäre heute 77 Jahre alt geworden.

+
James Brown ist heute vor 17 Jahren gestorben.
Dean Martin ist heute vor 28 Jahren gestorben.
George Michael (Wham! und Solo) ist heute vor 7 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2023 10:53
avatar  Eri
#10850 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Alle mehr oder weniger namentlich bekannt. Der Jimmy ist ja erst im September gestorben.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!