Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten💐 ✝

  • Seite 374 von 448
27.07.2022 06:45
avatar  Rika
#9326 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Bobbie Gentry hat heute Geburtstag. Sie wird 80 Jahre alt.
Nick Reynolds (Kingston Trio) wäre heute 89 Jahre alt geworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2022 08:08
avatar  Eri
#9327 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Glückwunsch an die unbekannte Bobbie , ihre Ode an den Billie Joe muss ich mir unbedingt mal anhören.
Ohne ' Kingston Trio und Tom Dooley' hätte mir der Name Nick Reynolds auch nix gesagt.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2022 11:52
avatar  Mioram
#9328 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Hübsches Alter hat die Bobbie inzwischen auch.

Hätte doch der Nick noch ein Weilchen durchgehalten! Aber den Super-Song mit ihm, den gibt es zum Glück immer noch und immer wieder.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2022 17:17
avatar  Rika
#9329 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Zitat von Eri im Beitrag #9324
Ob der Mick seinen Geburtstag heute kräfteschonend begehen wird ?

Eri guck mal in den Rolling Stones Thread.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2022 06:18
avatar  Rika
#9330 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Mike Bloomfield wäre heute 79 Jahre alt gerworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2022 08:42
avatar  Eri
#9331 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Habe über Mike Bloomfield nun mal nachgelesen. Blues-Gitarrist klingt schon mal gut, aber zeitweise lebte er überwiegend von der Produktion von Soundtracks für Porno-Filme - den Sound würde ich gerne mal hören - , gestorben ist er mit nur 37 Jahren an einer Überdosis Heroin.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2022 13:29
avatar  Mioram
#9332 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Na wenn er für derartige Sau-Igeleien sich her gab, dann ist es kein Wunder nich' gewesen!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2022 06:48
avatar  Rika
#9333 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Michael Holm hat heute Geburtstag. Er wird 79 Jahre alt.

+
"Mama" Cass Elliot (Mamas and Papas) ist heute vor 48 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2022 08:04
avatar  Eri
#9334 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Glückwunsch zum 79sten Michael Holm war ja Stammgast in der ZDF -Hitparade.
Weiß nicht mehr, ob ich Mama Cass auch mal dort gesehen habe.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2022 15:20
avatar  Mioram
#9335 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Ein smartes Bürschel isser mal gewesen, der Michael, und hat auch feine Lieder gesungen, oh ja!

Der Aufforderung von Mama Cass bin ich allerdings nie gefolgt.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2022 06:49
avatar  Rika
#9336 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Paul Anka hat heute Geburtstag. Er wird 81 Jahre alt.

+
Lynn Anderson ist heute vor 7 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2022 10:19
avatar  Eri
#9337 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Paul Anka hat auch schon die 80 und etliche Ohrwürmer hinter sich gelassen.... Glückwunsch.
Von Lynn Anderson ist mir nur der eine Song bekannt, nicht einmal die 70 hat sie erreicht.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2022 13:38
avatar  Mioram
#9338 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Der Paul verdient

Arme Lynn!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2022 07:15
avatar  Rika
#9339 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Lobo hat heute Geburtstag. Er wird 79 Jahre alt.
Daniel Boone hat heute Geburtstag. Er wird 80 Jahre alt.

+
Jim Reeves ist heute vor 58 Jahren gestorben.
Alexandra ist heute vor 53 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2022 09:07
avatar  Eri
#9340 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Ich gratuliere und bedauere vor allem Alexandras frühen Unfalltod.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2022 06:46
avatar  Rika
#9341 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Jerry Garcia (Grateful Dead) wäre heute 80 Jahre alt geworden.

+
Goldy McJohn (Steppenwolf) ist heute vor 5 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2022 08:20
avatar  Eri
#9342 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Zwei Tote , aber ob grateful? ' Born to be wild' ein super Titel .

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2022 07:35
avatar  Rika
#9343 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Jim Capaldi (Traffic) wäre heute 78 Jahre alt geworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2022 09:28
avatar  Eri
#9344 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Der Name Jim Capaldi ist mir inzwischen nicht mehr fremd , nun bin ich neugierig auf seine Songs....werde gleich mal reinhören.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2022 06:07
avatar  Rika
#9345 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Sally Oldfield hat heute Geburtstag. Sie wird 75 Jahre alt.

+
Bobby Hebb ist heute vor 12 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2022 13:08
avatar  Eri
#9346 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Glückwunsch an Sally , sie ist mir nicht gut bekannt, im Gegensatz zu ihrem Bruder Mike.
Keine Ahnung, ob Bobby Hebb Geschwister hat . Auch habe ich keine Songs von ihm im Ohr.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
04.08.2022 07:18
avatar  Rika
#9347 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Frankie Ford wäre heute 82 Jahre alt geworden.
Louis Armstrong ist heute vor 121 Jahren geboren.

+
Lee Hazlewood ist heute vor 15 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
04.08.2022 08:43
avatar  Eri
#9348 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Lee Hazlewood steht mir musikalisch am nächsten, besonders auch in Verbindung mit Nancy Sinatra.
Louis Armstrong ist natürlich ein großer Name, den dürfte jeder kennen , Frankie Fords Bekanntheitsgrad dürfte um einiges geringer sein.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2022 06:34
avatar  Rika
#9349 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Rick Derringer (Frontmann der McCoys) hat heute Geburtstag. Er wird 75 Jahre alt.

+
Marilyn Monroe ist heute vor 60 Jahren gestorben.
Judith Durham (Seekers) ist heute gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2022 07:49
avatar  Eri
#9350 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

' Hang On Sloopy' habe ich im Ohr den Namen Rick Derringer nicht im Kopf.
Marilyn Monroe - ein Leben voller Tragik, für immer eine Ikone. Ihr Tod gibt bis heute Rätsel auf.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!