Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten💐 ✝

  • Seite 370 von 453
24.06.2022 06:29
avatar  Rika
#9226 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Mick Fleetwood (Fleetwood Mac) hat heute Geburtstag. Er wird 75 Jahre alt.
Jeff Beck (Yardbirds) hat heute Geburtstag. Er wird 78 Jahre alt.
Colin Blunstone (The Zombies) hat heute Geburtstag. Er wird 77 Jahre alt.
Arthur Brown hat heute Geburtstag. Er wird 78 Jahre alt.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2022 07:47
avatar  Eri
#9227 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Alle vier können hoffentlich bei guter Gesundheit ihren Geburtstag feiern. Eine CD von Fletwood Mac steht bei uns im Regal.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2022 06:07
avatar  Rika
#9228 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Carly Simon hat heute Geburtstag. Sie wird 77 Jahre alt.
Eddie Floyd hat heute Geburtstag. Er wird 85 Jahre alt.
John Kincade hat heute Geburtstag. Er wird 76 Jahre alt.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2022 07:30
avatar  Eri
#9229 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Glückwunsch an alle Nur John Kincade ist mir durch seinen (einen ? ) Hit bekannt geworden.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2022 06:12
avatar  Rika
#9230 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Georgie Fame hat heute Geburtstag. Er wird 79 Jahre alt.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2022 08:39
avatar  Eri
#9231 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Glückwunsch zum Geburtstag und zum Song. Die Ballade von Bonnie und Clyde war wohl Georgies größter Hit.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2022 11:57
avatar  Mioram
#9232 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Kenne die Ballade, mehr aber auch nicht von ihm. Kein Wunder bei der Gleichalterigkeit!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2022 06:47
avatar  Rika
#9233 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Bruce Johnston (Beach Boys) hat heute Geburtstag. Er wird 77 Jahre alt.

+
John Entwistle (The Who) ist heute vor 20 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2022 09:02
avatar  Eri
#9234 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Glückwunsch an den Beach Boy. Die Songs der Jungs bewirken immer Good Vibrations.
Von The Who kann ich das nicht sagen.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2022 15:20
avatar  Mioram
#9235 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Die "Beachies" kennen die meisten.
Die Whos, samt ihrem Johnny taten sich allerhand leisten.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2022 07:06
avatar  Rika
#9236 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Cathy Carr wäre heute 86 Jahre alt geworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2022 08:45
avatar  Eri
#9237 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Das Kleid steht ihr gut . Mehr weiß ich nicht zu sagen über Miss Cathy Carr.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2022 11:14
avatar  Mioram
#9238 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Habe die Musi von ihr nicht gehört und auch bei einer Nussknacker-Aufführung nicht mit ihr gepartnert...

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2022 06:07
avatar  Rika
#9239 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Gitte hat heute Geburtstag. Sie wird 76 Jahre alt.
Little Eva wäre heute 77 Jahre alt geworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2022 09:47 (zuletzt bearbeitet: 29.06.2022 09:48)
avatar  Mioram
#9240 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Für Gitte, weil sie sich damals dem Sexy Rexi nicht "hingegeben" hat und ihrem Wunsch nach einem Cowboy-Gatten:

Unvergessen ist der Super-Hit von Little Eva. Für mich heute noch Spitze...

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2022 09:51
avatar  Eri
#9241 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Der Gitte gratuliere ich mit einem besonders üppigen Strauß. Sie hat einen beeindruckenden musikalischen Werdegang hingelegt ...von sehr leichter Kost bis hin zu deutlich abspruchsvolleren Songs.
Am Super-Hit von Little Eva kann ich mich auch nicht satthören.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2022 05:51
avatar  Rika
#9242 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

+
Lolita ist heute vor 12 Jahren gestorben.
Chet Atkins ist heute vor 21 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2022 08:15
avatar  Eri
#9243 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Von Lolitas Liedern hat schon mein Vater geschwärmt. Mit zunehmendem Alter habe ich sie auch gerne gehört.
Die Songs von Chet Atkins sind mir nicht so geläufig, einzig ' On The Eoad Again' kommt mir bekannt vor,

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2022 11:55
avatar  Mioram
#9244 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Die Lolita hätte ich gerne wieder zurück mit ihrer vollen Sangeskräftigkeit...
Der Chet war "on the road again". Das war Spitze damals und heute noch.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2022 06:27
avatar  Rika
#9245 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Dan Aykroyd (The Blues Brothers) hat heute Geburtstag. Er wird 70 Jahre alt.
Deborah Harry (Blondie) hat heute Geburtstag. Sie wird 77 Jahre alt.

+
Guy Mitchell ist heute vor 23 Jahren gestorben.
Der legendäre Radio-Moderator Wolfman Jack ist heute vor 27 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2022 12:52
avatar  Mioram
#9246 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Bis auf den TV-Moderator beteilige ich mich an jedwedem ehrenden Gedenken bzw. an den Glückwünschen.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2022 18:50
avatar  Rika
#9247 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Wolfman Jack war kein TV-Moderator. Er war der Moderator vom AFN-Radiosender in Deutschland. Eigentlich war der Sender für die vielen amerikanischen Soldaten gedacht. Die deutschen Jugendlichen hörten ihn weil man da englischsprachige Rock- und Countrymusik hörte, die es in den deutschen Sendern damals nicht gab.
Der Wolfman war einmalig! Kult! Er heulte wie ein echter Wolf wenn er neue Titel ansagte bevor sie los gingen.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2022 07:06
avatar  Rika
#9248 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Leapy Lee hat heute Geburtstag. Er wird 83 Jahre alt.
Paul Williams (The Temptations) wäre heute 83 Jahre alt geworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2022 11:04
avatar  Mioram
#9249 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Der eine WIRD es, der andere wäre es womöglich gern geworden...

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2022 15:35
avatar  Eri
#9250 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

.... 'gern geworden ' glaube ich nicht, denn sonst hätte sich der Paul Williams nicht selbst erschossen.
Glückwunsch an Leapy Lee , der auch ohne weiteren Hit hoffentlich ein zufriedenes Leben führen konnte und kann.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!