Veitshöchheim

03.02.2018 09:18
avatar  ( gelöscht )
#1 Veitshöchheim
Gast
( gelöscht )

wer hat gestern gesehen?

Söder war als Prinzregent Luitpold verkleidet, plötzlich gab es noch einen Doppelgänger mit identischem Gewande, ersterer war not amused.


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2018 08:17
avatar  Eri
#2 RE: Veitshöchheim
avatar
Eri

Nicht gesehen und finde es im Nachhinein schade. Habe mich über 'Veitshöchheim ' etwas schlau gemacht. Von dieser Kult-Sitzung hatte ich noch nie etwas gehört. ' Mainz bleibt Mainz' werde ich nicht verpassen.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2018 08:33
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Veitshöchheim
Gast
( gelöscht )

Ja Heigl, der erste Luitpold ist die ganze Zeit dagesessen wie a Depp und hat sich nicht gerührt.


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2018 09:05
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Veitshöchheim
Gast
( gelöscht )

stimmt, Söder ist komisch drauf gewesen, er schwankte zwischen Zorn und Lachmuskeln, er hatte ja eigentlich ehrwürdig sein wollen.
Ich hab das Gefühl, das ganze ist im Umbruch, die ersten Lücken sog. Promis sind schon entstanden.
Warum dort, obwohl einiges Geschmackloses an Sexismus zu erwarten war, der Klerus immer stärker vertreten ist, versteh ich sowieso nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2018 09:11 (zuletzt bearbeitet: 04.02.2018 09:15)
avatar  Lenchen
#5 RE: Veitshöchheim
avatar

Zitat von heigl im Beitrag #4

Warum dort, obwohl einiges Geschmackloses an Sexismus zu erwarten war, der Klerus immer stärker vertreten ist, versteh ich sowieso nicht.


Nicht "obwohl", sondern "weil" ...


Hier kann man die Sitzung anschauen und die Altneuhauser Feuerwehrkapelle ist immer ein Schmankerl

http://www.br.de/fastnacht-in-franken/index.html


Hier der Auftritt der Altneuhauser von 2017

https://www.br.de/mediathek/video/fastna...862a10012b52644

Liebe Grüße vom Lenchen
Wenn du etwas haben möchtest, was du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. chinesische Weisheit

 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2018 09:18
avatar  agleh
#6 RE: Veitshöchheim
avatar

"Veitshöchheim" naja. Vielleicht hat Söder seinen Doppelgänger geschickt...

lieben Gruß agleh

 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2018 09:22
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Veitshöchheim
Gast
( gelöscht )

Zitat von Lenchen im Beitrag #5
Zitat von heigl im Beitrag #4

Warum dort, obwohl einiges Geschmackloses an Sexismus zu erwarten war, der Klerus immer stärker vertreten ist, versteh ich sowieso nicht.


Nicht "obwohl", sondern "weil" ...



Du meinst, die sind dort Anstandswauwau, damit sich das in Grenzen hält?


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2018 09:36
avatar  Lenchen
#8 RE: Veitshöchheim
avatar

Zitat von heigl im Beitrag #7

Du meinst, die sind dort Anstandswauwau, damit sich das in Grenzen hält?


Nee, die wollen auch mal was genießen ...

Liebe Grüße vom Lenchen
Wenn du etwas haben möchtest, was du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. chinesische Weisheit

 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2018 18:32
avatar  Susi
#9 RE: Veitshöchheim
avatar

Ich hab's gesehen.
Es gab wieder gute Vorträge und Lustiges. Auch die tanzenden, akrobatischen Mädchen waren klasse.
Ansonsten bin ich kein Karnevalsfan, was das Fernsehen angeht, aber die Feuerwehrkapelle darf nicht fehlen.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
05.02.2018 08:55
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Veitshöchheim
Gast
( gelöscht )

mir gefällt der Kuhn mit am besten, der den geschliffensten Vortrag hält, immer hielt, diesmal als Chemiker aufgetreten, also der Gegenentwurf zu Merkel, die ja Physikerin ist.
Aber es waren viele hochkarätige Darbietungen dabei, manche Vortragende hingegen haben sich inzwischen abgenutzt, so geht's mir bei den sich immer vordrängenden Heitmann und Rassau.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!