Martin Schulz ist SPD-Chef

  • Seite 3 von 4
07.02.2018 15:20 (zuletzt bearbeitet: 07.02.2018 15:21)
avatar  Mioram
#51 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
avatar

Habe im Forum "NoKroKo" bei Facebook daraufhin geschrieben, dass ich mir meinen optionalen Besuch im Willy Brandt-Haus als "No-Man" besser versagen werde, da ich nicht unbedingt eins "auf die Fresse kriegen" möchte.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2018 16:19
avatar  ( gelöscht )
#52 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

Zitat von Greta im Beitrag #50
Na dann...


alle Sender sind voll von sich verfestigenden Gerüchten, bin nicht mehr gespannt, ob die SPD-Basis zustimmen wird, sie wird. Warum? Weil Merkel vor allem sichergestellt hat, dass sie Kanzlerin bleibt. Die dadurch entstandenen Zugeständnisse tut ihr nicht weh, denn ihre Partei ist solidarisch zu ihr wie "ein Mann".

Zukunfts-Strategien frü künftige Generationen werden zurückgestellt, das muß aber das letzte mal sein, sonst werden sogar CDUler rebellieren.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2018 17:18
avatar  ( gelöscht )
#53 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

....ich mag garnicht weiter denken


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2018 17:59
avatar  ( gelöscht )
#54 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

warum Maus, ist doch deine Regierung, gibt viel schlimmere, denk mal an Polen, Russland oder die Türkei.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2018 18:25
avatar  Susi
#55 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
avatar

"Gut für die Bürgerinnen und Bürger, gut für das Land," sagen sie immer wieder.
Wissen die Politiker denn, was die Bürger wollen? Martin Schulz wollte nicht, jetzt wird er vielleicht Außenminister?
Olaf Scholz wollte unbedingt in die Opposition, jetzt ist er als Finanzminister im Gespräch?
Wer glaubt denen noch etwas? Anstatt die Partei neu aufzustellen, versorgen sie sich gegenseitig mit lukrativen Posten.

Der Postillon hat etwas nettes:

http://www.der-postillon.com/2018/02/mar...z-minister.html

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2018 20:15
avatar  ( gelöscht )
#56 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

Da darf man nicht drüber nachdenken...was wer so alles gesagt hat.
Nun gilt es nur noch den besten Posten zu sichern...und das Volk???
Welches Volk???


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2018 21:17
avatar  Pilzfreund ( gelöscht )
#57 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Pi
Pilzfreund ( gelöscht )

Nun, wir, das kleine Volk, sind früher schon belogen und betrogen worden, warum sollte sich denn das ändern, das wäre doch etwas Neues.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2018 22:08
avatar  ( gelöscht )
#58 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

Aber muss es denn immer so bleiben...
Was verändert die Menschen derart???
Die Macht???


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2018 23:31
avatar  ( gelöscht )
#59 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

Also ich wollte mich ja eigentlich nicht mehr aufregen und aus DDR- Zeiten ist man ja auch einiges gewöhnt. Aber was die SPD da an Drehungen, Lügen und Postenschacherei veranstaltet, macht mich schier sprachlos. Und das bei nur noch 15 % Wählergunst.


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 00:11
avatar  Pilzfreund ( gelöscht )
#60 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Pi
Pilzfreund ( gelöscht )

Inge, früher hieß es: Amerika, das Land der ungeahnden Möglichkeiten, jetzt ist es Deutschland, ich weiß nicht ob ich noch stolz auf Deutschland sein soll oder kann, Zuviel ist da in der letzten Zeit passiert.


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 08:45
avatar  ( gelöscht )
#61 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

Ich seh das inzwischen viel nüchterner, illusionsloser. Politiker sind notwendig. Sie sind, und zwar alle, wie du und ich, nicht besser, nicht schlechter. Anfänglich sind sie Idealisten, ideologisch geprägt, später strecken sie sich nach der Decke, müssen, und zwar ununterbrochen, Kompromisse schliessen, um in der Partei, in der sie sind, überhaupt bemerkt zu werden.
Ganz selten gibt es charismatische Ausnahmen.
Immer noch besser solche Typen als eine bescheuerte Idee, wie bei Hitler oder eine bornierte Ideologie, die mit allen Mitteln umgesetzt werden muß.


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 09:11
avatar  Eri
#62 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
avatar
Eri

Ich finde es zunächst schon befreiend, dass in Deutschland demnächst (hoffentlich) wieder regiert wird. Bevor ich mich über die Koalitionsvereinbarungen freue oder aufrege, werde ich mir die knapp 180 Seiten in Ruhe durchlesen . Was mich heute aber besonders umtreibt: Wer wird Hamburgs Erster Bürgermeister werden ? Olaf Scholz zieht es ja nun doch nach Berlin.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 11:10
avatar  France
#63 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
avatar

Zitat von Eri im Beitrag #62
Olaf Scholz zieht es ja nun doch nach Berlin.

Dieses Problem kennen wir in F zur Genüge. Es fehlt vielen Politikern an Integrität. Sie machen Karriere, das Volk fühlt sich nicht ernst genommen.

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 11:20
avatar  Mioram
#64 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
avatar

Bald ist die Headline Schnee von gestern. Aber dann geht's los, falls die mit der SPD Wohlmeinenden bei der Befragung doch nicht die Oberhand gewinnen werden...Dann wird der Martin Außenminister. Angeblich telefoniert ja Emmanuel immer mal mit ihm und freut sich wahrscheinlich auf ihn als Dauergast in Paris noch mehr als auf Frau Merkel.
Aber ob der Olaf Scholz, mit seinen 59,2% bei der Wahl in den Parteivorstand, mit seinem Vizekanzler-Posten den Befürwortern echten Rückenwind geben wird? Nun ja...

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 11:35
avatar  France
#65 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
avatar

Zitat von Mioram im Beitrag #64
Angeblich telefoniert ja Emmanuel immer mal mit ihm und freut sich wahrscheinlich auf ihn als Dauergast in Paris noch mehr als auf Frau Merkel.

Mio, das kann ich mir nicht vorstellen. Emmanuel macht sich ein paar berechtigte Sorgen, es scheint jetzt längst nicht so zu laufen, wie er es sich vorstellte.

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 11:41
avatar  Mioram
#66 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
avatar

Vor paar Tagen meinte M. Sch., er wäre an dem Tag vom E. angerufen worden. Vielleicht wollte er nur prahlen, aber das kann er eigentlich nicht öffentlich machen, denke ich mal.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 12:21
avatar  France
#67 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
avatar

Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass E. M.SCH. anruft. Was heisst das schon? E. will sicher den Puls fühlen...

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 12:29
avatar  Eri
#68 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
avatar
Eri

Gerade im Abendblatt gelesen:
In die SPD eintreten können auch Jugendliche ab 14 Jahren. Und wer SPD Mitglied werden will, benötigt keine deutsche Staatsbürgerschaft . Das wusste ich bislang nicht. Nicht wahlberechtige Menschen können also darüber mitbestimmen, welche Regierung Deutschland erhält.... ob eine GroKo ihre Arbeit aufnehmen kann.
Als Außenminister kann Schulz nicht soo viel verkehrt machen...oder doch? Bei ihm bin ich mir einfach nicht sicher.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 16:21
avatar  ( gelöscht )
#69 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

Ich darf gar nicht schreiben oder sagen,was ich von unseren Politikern denke!

Es ist entwürdigend,was in der Politik gemauschelt wird!

Was für eine Zukunft für unsere Kinder und Enkel!


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 16:26
avatar  ( gelöscht )
#70 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

Nuxel...es geht mir geradeso...man schämt sich schon langsam...seufz


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 16:30
avatar  ( gelöscht )
#71 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

neinneinnein, bitte nicht pauschalieren, da macht man es sich zu einfach, das ist so absolut, dass man interpretieren kann, alle Politiker braucht man nicht, alle!

Und dann?


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 16:40
avatar  ( gelöscht )
#72 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

heigl...gefällt es Dir etwa...so wie es da nun abgeht????


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 16:50
avatar  ( gelöscht )
#73 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

natürlich nicht, ich weise nur immer wieder darauf hin, ich wiederhole, Pauschalierungen aller Politiker ist falsch.
Es gäbe immer Alternativen, die entweder noch im Wartestand sind oder erst noch robuster auftreten lernen müssen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 16:54
avatar  ( gelöscht )
#74 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

Zitat von Nuxel im Beitrag #69

Ich darf gar nicht schreiben oder sagen,was ich von unseren Politikern denke!

Es ist entwürdigend,was in der Politik gemauschelt wird!

Was für eine Zukunft für unsere Kinder und Enkel!





Nuxel,du schreibst mir aus dem Herzen


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2018 17:03
avatar  ( gelöscht )
#75 RE: Martin Schulz ist SPD-Chef
Gast
( gelöscht )

Zitat von heigl im Beitrag #73
natürlich nicht, ich weise nur immer wieder darauf hin, ich wiederhole, Pauschalierungen aller Politiker ist falsch.
Es gäbe immer Alternativen, die entweder noch im Wartestand sind oder erst noch robuster auftreten lernen müssen.



Im Wartestand sind immer schon welche gewesen und wenn die dann dran sind...ist es eh wie immer....
Manchmal glaube ich manche Menschen können die macht nicht ver... und nicht ertragen...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!