Nordkorea, wie geht das weiter?

  • Seite 3 von 3
20.09.2017 12:04
avatar  Mioram
#51 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Vielleicht ist es aber auch bloß bissel kindliches "Gezackel" mit atomarem Beigeschmack, und keiner der beiden hat die Absicht wirklich Ernst zu machen?
Anderes Beispiel: Kuckt man manchen Tierkindern beim Spielen und Herumtollen zu, dann kann man auch der Meinung sein, sie beißen sich jeden Moment die Kehle durch.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2017 23:24
avatar  Hans ( gelöscht )
#52 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
Ha
Hans ( gelöscht )

Zitat von Rika im Beitrag #44
Trump hat einen Koffer, da drückt er auf ein Knöpfchen und ein Atomangriff auf jedes beliebige Land geht an.
Hab ja, als er an die Regierung kam, meine Bedenken geäußert darüber das dieser Mann so einen Koffer besitzt.


zum thema koffer :

klick


 Antworten

 Beitrag melden
21.09.2017 07:55
avatar  Rika
#53 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Na gut, ob Knopf drücken oder Karte einstecken, er kann einen Atomangriff schnellstens aktivieren.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2017 00:31
avatar  Grimmie
#54 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

So einfach mit einem Klick wird es nicht gehen. Auch Trump hat keinen Sesame-Oeffne-Dich Code fuer alle Tueren.


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2017 11:55
avatar  Rika
#55 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

"Ich werde den geistig umnachteten senilen Amerikaner sicher und endgültig mit Feuer bändigen", zitierte die nordkoreanische Staatsagentur KCNA Kim.

Er provoziert wie er nur kann. Und Trump ist keiner, der Provokationen und gar Beleidigungen einfach hin nimmt.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2017 14:25 (zuletzt bearbeitet: 22.09.2017 14:25)
avatar  Mioram
#56 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Macht Euch doch nicht so 'nen Kopp!
Dem Kimmy steht das Wasser ja nicht bis über die Halskrause wie es dazumal beim sogenannten "Führer" in Deutschland war.
Weshalb sollte er Suizid begehen? Der Selbsterhaltungs-/Überlebenstrieb ist nach wie vor der am stärksten ausgebildetete bei Mensch und Tier, und beim koreanischen Potentat auch intakt, denke ich mit ziemlicher Gewissheit. Es sei denn, er hat tatsächlich erdrückende Beweise dafür, dass es über kurz oder lang eh aus ist mit ihm.
Das Spiel mit dem Feuer bereitet ihm Vergnügen, was auf eine ausgeprägte Perversion hinweist.
Und ob sich Donald traut seine Drohungen (atomar!) umzusetzen, das bezweifele ich nicht minder.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2017 16:34
avatar  Rika
#57 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Ich hoffe Du hast recht Mio.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2017 21:04
avatar  Hans ( gelöscht )
#58 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
Ha
Hans ( gelöscht )

Zitat von Mioram im Beitrag #56

Dem Kimmy steht das Wasser ja nicht bis über die Halskrause wie es dazumal beim sogenannten "Führer" in Deutschland war.



dann solltest du dir mal berichte aus NK anschauen.
dem steht das wasser oberhalb unterlippe.
das volk und das militär hassen ihn.
(lass dich nicht von den bildern der medien blenden)
ein militärputsch wäre nicht unwahrscheinlich.und das weiß er.
und er weiß auch,das im falle eines erstschlags,NK in kurzer zeit ein parkplatz wäre.
denn dann würden die amis rückendeckung von china und russland bekommen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2017 22:19
avatar  Grimmie
#59 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Kimmy droht nun seine Missiles im Pacific zu testen, genau gesagt in der Umgebung der Insel des US Territory's Guam. Laut Presseagentur nimmt man diese Herausforderung gegenueber vorherigen tod ernst. Drueckt Kimmy auf den Knopf, dann bleibt der USA keine andere Wahl als sich zu verteidigen, und mit Recht. Hoffen wir, dass es auch anders geht.


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2017 20:42
avatar  Rika
#60 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Donald Trump hat erklärt die Vereinigten Staaten seien auf alles vorbereitet.

Nun planen die US-Luftstreitkräfte offenbar, ihre B-52-Langstreckenbomber in permanenten Atombomben-Bereitschaftsdienst zu versetzen. Das gab es zuletzt nur während des kalten Krieges.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2017 20:43
avatar  Lenchen
#61 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

total verrückt

Liebe Grüße vom Lenchen
Wenn du etwas haben möchtest, was du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. chinesische Weisheit

 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2017 21:08
avatar  Lotta ( gelöscht )
#62 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
Lo
Lotta ( gelöscht )

Verrückt schon, Lenchen, verbreitet aber auch Angst.


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2017 23:01
avatar  ( gelöscht )
#63 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
Gast
( gelöscht )

Ich versuche nicht daran zu denken. Dass die Amis keine Skrupel haben Atombomben nicht nur zu testen, sondern auch gegen Menschen einzusetzen, haben sie ja schon bewiesen.


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2017 09:07
avatar  Mioram
#64 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Böse, böse Buben kriegen nicht genug von ihren "Spielchen"!

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2019 08:11
avatar  Mioram
#65 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

War eben richtiggehend "geplättet", weil im Video-Text steht, dass die zwei "Machthaber" in "Hanoi" ihre Gespräche abgebrochen haben.
Da muss ich jetzt erst einmal News schauen, tut mich leid (wegen Fehlens in den aktiven anderen Threads)!

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2019 08:27
avatar  Eri
#66 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar
Eri

Abgebrochen? Das lese ich nun auch zum ersten Mal. Gestern noch Shakehands mit breitem Lachen , fast wie unter besten Freunden.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2019 09:12
avatar  France
#67 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Die Fotos, die gestern in F gezeigt wurden, zeigten Kim mit einer verschlossenen Miene... Doch wer kann wirklich in seinem Gesicht lesen?

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2019 09:35
avatar  Mioram
#68 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Ganz ehrlich, ich bin so was von enttäuscht. Wenn man das nachträgliche Schönfärben verbaler Art durch den noch verbissener als sonst dreinschauenden "Mafioso" aus Washington mal außer Acht lässt, dann befürchte ich sogar, dass am Ende so gut wie nix herauskommen könnte. Jeder von Rika dann in Folge etablierte "Nix-Tag" im Forum würde mich dann an diese "Seifenblase" erinnern.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2019 10:44
avatar  France
#69 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Mio, die Hoffnung stirbt zuletzt!

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2019 11:36
avatar  Mioram
#70 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

...hätten meine Eltern mir doch den Namen "Hoffnung" gegeben!

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2019 15:58
avatar  Pilzfreund ( gelöscht )
#71 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
Pi
Pilzfreund ( gelöscht )

Mio, lieber nicht, es ist besser so.


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2019 16:03
avatar  Grimmie
#72 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Wie geht das weiter? Wie bisher, ein heilloses Durcheinander


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2019 21:07
#73 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Da wird sich nichts aenderen


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2019 09:39
avatar  Mioram
#74 RE: Nordkorea, wie geht das weiter?
avatar

Die Politik ist wirklich eine Hure! Das beste Beispiel sind die Schleimereien des Mafia-Präsidenten in Hanoi, mit denen er den skrupellosen Diktator Nordkoreas einsabberte, ihn wiederholt zu seinem "Freund" machte. Die Vorgeschichte der beiden "Staatsmänner" sind ja wohlbekannt, und was sie von einander hielten und garantiert auch weiterhin halten.
Nun kann jemand sagen, wenn es den Frieden absichern hilft, dann ist das doch schwer in Ordnung. Ich aber finde das Ganze widerlich und beinahe pervers.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!