Donald Trump

  • Seite 3 von 23
05.02.2017 18:46
avatar  Susi
#51 RE: Donald Trump
avatar

Wie im wilden Westen, das arme Kind.
Bei manchen Menschen rutscht eben das Hirn in die Hose.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2017 13:20
avatar  Pilzfreund ( gelöscht )
#52 RE: Donald Trump
Pi
Pilzfreund ( gelöscht )

Trump im Fasching

[BBvideo 560,315]https://www.youtube.com/watch?v=zTsaBJhUK-U[/BBvideo]


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2017 09:08
avatar  Rika
#53 RE: Donald Trump
avatar

Also bisher kommt nur negatives vom neuen Präsidenten.
Vor allem mißbraucht er seine Position.
Eine Modehauskette nimmt das Sortiment seiner Tochter aus dem Programm... da geht er auf Twitter auf diese Firma los. Weil die ja verpflichtet sind die Mode seiner Tochter zu führen, ist ja schließlich die Präsidententochter.
Überhaupt das Getwittere...
Er wird mir immer unsympathischer!

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2017 18:32
#54 RE: Donald Trump
avatar

Noch fuer 4 Jahre muessen wir das aushalten


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2017 18:38
avatar  Grimmie
#55 RE: Donald Trump
avatar

Vier Jahre Chaos, ueberall, nicht nur in den USA. Trump ist ein Elefant im Porzellanladen.


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2017 18:44
avatar  Susi
#56 RE: Donald Trump
avatar

In der Mediathek sah ich "Die Anstalt" eine Satiresendung. Die war wieder sehr gut.
Wer Lust hat schaut sie sich mal an, geistreich, faktenreich und lustig. Er kommt übrigens gar nicht so schlecht weg, also Warnung für alle die Trump nicht mögen.

[BBvideo 560,315]https://www.youtube.com/watch?v=RT9E9jNpN4Q[/BBvideo]

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2017 19:26
avatar  Mioram
#57 RE: Donald Trump
avatar

Sogar bei 39 Grad Fieber verspürte ich noch gelindes Interesse an dieser Figur des Zeitgeschehens.
Bin richtig gespannt, ob er das Heft doch in nicht allzu ferner Zeit an seinen Vize abgeben wird/muss.

Mit der politischen Entwicklung in unserem Heimatland dagegen bin ich sehr, sehr zufrieden.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2017 10:54
avatar  Eri
#58 RE: Donald Trump
avatar
Eri

Zu Donald Trump fällt mir immer noch nichts Positives ein. Spontan nur der Song von Roberto Blanco: Heute so, morgen so...
In unserem Heimatland staune ich über das unangebrachte Hochjubeln einer Person, die bald auf Wasser laufen kann, wenn das so weitergeht. Auf mich wirkt das abschreckend und eine Meinungsumfrage in unserem Freundes-und Bekanntenkreis würde ein völlig anderes Ergebnis zeigen.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2017 12:17 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2017 12:19)
avatar  Mioram
#59 RE: Donald Trump
avatar

Liebe Eri, wie schön, dass ich mich zu Deinem Bekanntenkreis zählen darf !
Beim nochmaligen Nachlesen jedoch komme ich dahinter, dass es eventuell doch ein anderer Bekanntenkreis sein muss...

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2017 12:27
avatar  Eri
#60 RE: Donald Trump
avatar
Eri

Wollte gerade erstaunt nachfragen, ob wir dieselbe Person meinen, weil Du doch mit der politischen Entwicklung so sehr zufrieden bist.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2017 13:05 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2017 13:14)
avatar  ( gelöscht )
#61 RE: Donald Trump
Gast
( gelöscht )

Trump geht nur deshalb auf Wasser, weil er nicht schwimmen kann, das tun andere für ihn.

Sein Gefolge setzt sich aus aus Leuten zusammen, die
1.sich einen besseren Arbeitsplatz erhoffen
2.Speichellecker
3.Realisten, die sich mit ihm arrangieren, um ihn zu bremsen und vernünftige Dinge fördern wollen, Nonsens aber vermeiden.

Hoffentlich geht dieser Mix gut.

sorry, habs nachgelesen, Schulz war gemeint, aber Trump ist bestimmt auch ein eingebildeter Wasserläufer, gel.


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2017 13:12 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2017 13:13)
avatar  Eri
#62 RE: Donald Trump
avatar
Eri

heigl, als Wasserläufer hatte ich eigentlich Martin Schulz im Sinn . Aber ist ein anderes Thema.
Trumps Gefolge hast Du richtig beschrieben.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2017 00:09
avatar  Grimmie
#63 RE: Donald Trump
avatar

Jetzt haben auch wir den Salat. Illegale aus den USA trecken durch Eis und Schnee sogar mit Kinderwagen durchs Feld ueber die kanadische Grenze, oft mit erfrorenen Gliedern. Sie halten brav ihre Haende hin, damit die Polizei ihnen Handschellen anlegen und sie abfuehren kann. Sie sind bei uns automatisch illegal weil USA ein sicheres Land ist. Bis jetzt sind es noch wenige, aber wie wird es, wenn das Wetter besser wird?


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2017 09:09 (zuletzt bearbeitet: 02.03.2017 09:09)
avatar  Mioram
#64 RE: Donald Trump
avatar

Jetzt haben wir einen Salat ganz anderer Art: Mr. Trump machte auf so gut wie alle Beobachter einen "gemäßigten" und gar "staatsmännischen" Eindruck bei seiner Rede vor dem Kongress.
Allerdings wütete er bereits hernach erneut gegen die Presse, die seinen Auftritt wieder falsch kommentiert habe und bezeichnete die Berichterstattung schlichtweg wie gehabt als Fake News.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2017 10:35
avatar  Eri
#65 RE: Donald Trump
avatar
Eri

Er wird reichlich Kreide gefressen haben... zwangsweise. Die Wirkung hat nicht lange angehalten. Ist dieser Mann zurechnungsfähig, bzw. unzurechnungsfähig? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich inzwischen die Psychiater weltweit.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2017 11:34
avatar  Mioram
#66 RE: Donald Trump
avatar

Zitat von Eri im Beitrag #65
... Ist dieser Mann zurechnungsfähig, bzw. unzurechnungsfähig? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich inzwischen die Psychiater weltweit.


Auch ich geselle mich zu diesen Fragestellern!

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2017 18:31
avatar  Susi
#67 RE: Donald Trump
avatar

Grimmie, mal schauen wie Kanada reagiert, wenn noch mehr, oder gar 1 Million Einwanderer kommen?

Saudi Arabien baut einen Grenzzaun gegen Irak, Syrien und Jordanien und vor allem gegen Flüchtlinge. EADS/Airbus Group baut und die deutsche Bundes-und Grenzpolizisten werden von Berlin, zur Schulung gestellt.
Wachtürme mit Radarausrüstung, Wärmebildkameras und unterirdische Bewegungssensoren. Deutschland zahlt auch noch ca. 2,5 Millionen Euro, für Trainings- und Beratungsmaßnahmen.
Trump wird kritisiert für den Mauerbau und in dem Land, wo es noch Henker und sonstiges gibt, helfen wir beim Mauerbau.
Übrigens gibt es schon lange eine Mauer in USA, Clinton hat sie auch schon aufrüsten lassen.

Psychiater in Amerika sagen, Trump ist nicht krank, denn er leidet nicht unter seiner Art, seinen narzisstische Störungen, in seinem Fall leiden die anderen darunter.
Regt man sich auch über Erdogan auf, oder hat man sich auf Trump festgefahren?

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2017 19:45
avatar  Susi
#68 RE: Donald Trump
avatar

Merkel trifft Trump, am 14. März. Was sie sich wohl sagen werden?
Zum Schluss werden sie auch gute Freunde. Haben beide das gleiche Ziel, Aufrüsten, Militär-Ausgaben erhöhen.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2017 19:46
avatar  Rika
#69 RE: Donald Trump
avatar

Ob sie sich von dem auch abknutschen lässt?
Also ich würde mich mit Händen und Füßen wehren!

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2017 19:53
avatar  Susi
#70 RE: Donald Trump
avatar

Trump knutscht nicht.
Sie wird vorher einen Schnaps trinken. So auf die Art:
Ich trinke nur mit Menschen die ich mag,
bei Menschen die ich nicht mag, trink`ich vorher.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2017 20:21
avatar  Rika
#71 RE: Donald Trump
avatar

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2017 00:21
avatar  Grimmie
#72 RE: Donald Trump
avatar

Susi, erschiessen koennen wir die Menschen nicht. Kanada, zweitgroesstes Land der Welt aber mit viel Eis, hat nur 35 Millionen Einwohner, aber alle wollen sie nach Toronto. Das platzt schon aus den Naehten. Ein Vorteil ist, dass sie schon die Sprache beherrschen und wahrscheinlich auch Geld in der Tasche haben.


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2017 09:26
avatar  ( gelöscht )
#73 RE: Donald Trump
Gast
( gelöscht )

Interessant, Grimmie , wir kriegen hier ja davon nix mit, sind aber, wie wir in Europa halt sind, neugierig auf alles, was sich auch bei euch tut.

Servus

An Trump, gebremst durch die Parlamente, wird sich die Welt gewöhnen, alles offen, was er Zustandebringen wird, wird nicht nur Negatives sein.


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2017 14:25
avatar  Eri
#74 RE: Donald Trump
avatar
Eri

Seine Frau und seine Kinder werden ganz bestimmt auch Positives über Ehemann und Vater berichten können. Alles andere wäre ja schlimm. Ich erschrecke, schmunzel oder lache laut auf ( je nachdem) wenn ich Fotos von Donald Trump im Netz, Fernseher oder in Zeitungen sehe. Auf fast allen kommt er irgendwie grenzdebil rüber. Ist das so gewollt, getürkt,... werden die Fotos dementsprechend bearbeitet ? Oder ist das wirklich Donald Trump, wie er leibt und lebt? Von allen Politkern gibt es ' schlechte' Fotos, aber nicht in dem Ausmaß.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2017 16:36
avatar  Grimmie
#75 RE: Donald Trump
avatar

heigl, ich wundere mich, wie soviele Illegale aus Uebersee es ueberhaupt fertigbrachten, unbehindert in die USA zu kommen und sich ohne Weiteres anzusiedeln. Im Moment sind es noch wenige, die den Trek durch Eis und Schnee zu uns wagen. Der Weg in die "Freiheit" geht ueber die Manitoba-Grenze. Emerson, ein Dorf von 800 Einwohnern, kann damit nicht fertig werden. An einer Loesung wird gearbeitet. Vor vielen Jahren hatte die kanadische Regierung eine Amnestie erlassen. Alle Illegalen konnten sich registrieren lassen und bekamen Status. Die Immigrationsgesetze wurden danach sehr verschaerft. Damals kamen die Menschen, die meisten aus Indien, auf Urlaub und blieben. Heute geht das nicht mehr. Eine Amnestie waere in den USA ratsam. Die Menschen sind nun mal da.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!