Keine Verlängerung für Griechenland

  • Seite 1 von 7
27.06.2015 17:34
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#1 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )

 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2015 17:52
avatar  Rika
#2 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Ja für das Volk bitter. Ich begreife nicht, wie Politiker die keine Chance haben eine Staatspleite in Kauf nehmen statt auf Hilfsangebote einzugehen. Und diese Hilfsangebote auch noch als "Erpressung" betiteln.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2015 17:59
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#3 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )

Verstehen kann man das auch nicht. Vor allem, weil wir nichts wissen. Wie immer im Leben haben wir alle Informationen ja aus zweiter und dritter Hand, gefiltert durch Sprecher der Politiker und danach die Nachrichtenagenturen.

Man kann nur vermuten. Und ich tippe auf den üblichen Verdächtigen. Machtgeilheit. Die frisch gewählten Politiker wollten einfach nicht zugeben, dass sie schon am Wahlabend am Ende ihres Griechisch, sorry Lateins waren.

Teuer wird es so oder so - für Griechenland und die meisten europäischen Länder. Ich finde, die übrigen Verantwortlichen in Europa hätten längst die rote Karte zeigen sollen. Vielleicht(!) würde man ihnen dann in Zukunft noch abnehmen, dass so etwas wie ein Rückgrat haben oder zumindest gut imitieren können.


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2015 18:01
avatar  Lotta ( gelöscht )
#4 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Natürlich ist es bitter für das Volk. Aber das Volk ist ja absolut gegen Reform- und Sparvorschläge. Sie haben gegen diese protestiert und sind der Meinung, die Regierung soll die Forderungen der Gläubiger einfach ignorieren.
Richtig, Michael, man hätte schon lange die rote Karte zeigen sollen.


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2015 21:32
avatar  Susi
#5 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Europa ist gut, aber der Euro ist ein Fehler gewesen, wie wir spätestens jetzt wissen.
Je schneller es ein Ende gibt und die Griechen die Drachme wieder haben, desto schneller können sie sich wieder erholen. Es wird halt 1 - 2 Jahre eine harte Zeit, aber dann können sie wieder Wettbewerbsfähig werden?
Ich würde es ihnen wünschen, ich mag sie, die Menschen, nicht die Politiker.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2015 21:36
avatar  Lotta ( gelöscht )
#6 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Ich mag die Menschen auch, Susi. Es ist wie immer und überall, für die Fehler der Politiker muss immer das "einfache" Volk gerade stehen und auslöffeln, was die eingebrockt haben.


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 07:51
avatar  Rika
#7 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Es wurde eine Volksabstimmung in Griechenland beschlossen. Sie findet am 5. Juli statt.
Tsipras fordert das Volk auf mit "nein" zu stimmen: "Ein 'Nein' beim Referendum wird unsere Verhandlungsposition verbessern". Der Vorschlag der Geldgeber sei "beleidigend" für Griechenland. "Der Tag der Wahrheit wird für die Gläubiger kommen", sagte Tsipras.

Na es wird wohl eher so sein, das "der Tag der Wahrheit" für Griechenland kommt. Am 30. Juni um Mitternacht läuft das Hilfsprogramm für Griechenland aus. Da Griechenland an dem Tag einen Kredit von 1,54 Milliarden Euro an den Internationaler Währungsfonds zurückzahlen muss, würde das Land dem Staatsbankrott entgegengehen.

Der Witz ist aber: Da weitere Hilfe garnicht mehr geboten wird ist diese Volksabstimmung absolut überflüssig.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 08:03
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#8 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )

Moin!

Ich hoffe bloß, dass die EZB heute ebenfalls ihre illegale Staatsfinanzierung einstellt. Sonst fließenn die Euros der europäischen Steuerzahler weiter gen Süden. Und das ohne, dass ein Zustimmung der jeweiligen Parlamente nötig ist...


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 08:47
avatar  Rika
#9 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Der Hoffnung schließe ich mich an wie sicher die meisten. Wenn sie sich erfüllt ist Griechenland bankrott.
Die Griechen stehen seit Tagen Schlange in den Banken und heben ihr Geld ab.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 17:28
avatar  Rika
#10 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Der Rat der Europäischen Zentralbank hat entschieden: Die Ela-Nothilfen an griechische Banken fließen vorerst weiter, werden aber nicht mehr erhöht.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale...-a-1041049.html

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 18:30
avatar  Lotta ( gelöscht )
#11 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Das war zu erwarten. Ich frage mich nur, wielange soll das noch so weiter gehen?


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 19:42
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#12 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )

Das Thema Griechenland wird uns weiter beschäftigen. Und der marode Staat wird uns weiter Geld kosten.

Ich schaue mal in die Glaskugel und sehe, dass es ganz schnell eine neue finanzielle Hilfe geben wird, die dann unter einem neuen Namen firmiert. Welcher europäische Politiker will sich schon nachsagen lassen, er lasse die griechische Bevölkerung hungern oder würde gar riskieren, dass die Unzufriedenen auf die Straße gehen. Gott bewahre, das könnte ja ansteckend sein!

Kurz gefasst: Warnschuss (Streichung des Notfallprogramms, Begrenzung der ELA-Hilfen), Referendum (danach Rücktritt der aktuellen Regierung) und Zückerchen für eine neu gebildete Regierung wenn diese ein paar Versprechungen macht.

... Und täglich grüßt das Murmeltier ...


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 19:44
avatar  Rika
#13 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Genau das fürchte ich auch! Und wieder wird Griechenland auf Bedingungen eingehen die es dann nicht erfüllt.
Die endlose Geschichte.... genau, das Murmeltier.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 19:47
avatar  Lotta ( gelöscht )
#14 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Es will sich auch kein europäischer Politiker nachsagen lassen oder sich eingestehen, dass es eine Fehlentscheidung war, Griechenland in die EU aufzunehmen.
Wenn Architekten soviel Fehler machen würden, wie Politiker, würde ich kein Haus mehr betreten.
Michael, ich befürchte, Deine Glaskugel sagt sicher die Wahrheit.


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 19:48
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#15 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )

Nach allem, was ich als Nichtgrieche und staatspolitischer Laie sehen kann, ist der gesamte Staatsapparat so marode, dass nur noch ein Reset helfen kann. Ich hoffe, die Menschen in Griechenland werden dafür die Kraft haben.


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 19:49
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#16 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )

Zitat
Wenn Architekten soviel Fehler machen würden, wie Politiker, würde ich kein Haus mehr betreten.


Ein sehr guter Vergleich!


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 20:06
avatar  Rika
#17 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Der Vergleich trifft so gut auf alles zu, was Politiker so treiben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 20:09
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#18 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )

Das Traurige daran ist: Wenn Architekten oft genug Fehler machen, spricht sich das rum und sie bekommen keine Aufträge mehr und können keinen Schaden mehr anrichten. Bei Politikern... ach nix.


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 20:21
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#19 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )

Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass der mündige, griechische Bürger nicht erkennt, wo die Ursache für die Probleme zu finden ist. Es muss doch möglich sein, in der Wiege der Demokratie den Willen des Volkes durchzusetzen.

Hach. wäre ich 30 Jahre jünger...


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 20:25
avatar  Rika
#20 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Ist doch bei uns genau so Michael. Selbst die, die es erkennen, tun nix dagegen. Sie wählen wieder beim nächsten Mal.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 20:37
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#21 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )

Stimmt. Und deshalb bin ich der Meinung, dass Demokratie auf Staats- oder auch nur Länderebene nicht funktioniert. Maximal in der Größenordnung einer mittlern Kommune klappt das. Nämlich dann, wenn man seinem gewählten Vertreter noch persönlich in den Allerwertesten treten kann, wenn er sich korumpieren lässt.

Aber auf mich hört ja keiner.


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 20:43
avatar  Rika
#22 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Da haben wir einige Themen wo wir da alle unsere Meinung äusserten. Du bist nicht allein Michael.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2015 06:27
avatar  Rika
#23 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Der Tsipras-Berater soll bei Günter Jauch gesagt haben auch Deutschland sollte die Renten kürzen.
Ja geht's noch?
Die wollen Hilfe von uns und wir sollen sparen. Damit die Hilfe größer ausfällt oder was?

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2015 06:31
avatar  ExMitglied ( gelöscht )
#24 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Ex
ExMitglied ( gelöscht )



So macht man sich Freunde.


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2015 10:39
avatar  Lotta ( gelöscht )
#25 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Hat der Berater auch gesagt, wieviel Durchschnittsrente die Griechen bekommen? Hab neulich gehört, dass es € 1.700,-- sind. Letztens hat ein Grieche bei einem Interview gesagt, dass er € 1.800,-- Rente bekommt, jetzt soll das gekürzt werden, dann kommt er gar nicht mehr klar, weil er noch seine Kinder unterstützen muss. Welcher Rentner in Deutschland bekommt soviel Rente?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!