Keine Verlängerung für Griechenland

  • Seite 6 von 7
14.07.2015 11:50
avatar  Mioram
#126 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Das ist ja das Verhängnisvolle, was wie ein Damoklesschwert über dem Konstrukt "Euro" hängt, France. Auch Italien als drittgrößte Wirtschaftsnation in Europa ist gefährdet.
Wirklich gestandenen Ökonomen sagen deshalb, dass ohne durchgreifende Strukturreformen und weiterer Aufgabe nationaler Kompetenzen die "europäische Idee" auf tönernen Füßen steht.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 10:45
avatar  Susi
#127 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Unser Altkanzler Kohl ist nun alt und krank, so wie der Euro krank ist. Dem haben wir die Entmündigung zu verdanken.
Kohl, der Machtmensch, wollt unbedingt die Euro-Einführung, was wurden ihm Ehrungen um den Hals gehängt.

"Meine Damen und Herren, nach der vertraglichen Regelung gibt es keine Haftung der Gemeinschaft für Verbindlichkeiten der Mitgliedstaaten und keine zusätzlichen Finanztransfers. Heute hat einer unserer Kollegen von seiner Erfahrung im Europäischen Parlament berichtet. Wenn Sie quer durch alle Parteien mit den Kollegen im Europäischen Parlament reden, wissen Sie, daß dieser Satz einen Moment des Innehaltens verdient:

Nach den vertraglichen Regelungen gibt es keine Haftung der Gemeinschaft für Verbindlichkeiten der Mitgliedstaaten und keine zusätzlichen Finanztransfers."

So sind, und werden wir angelogen

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 12:44
avatar  Lotta ( gelöscht )
#128 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Susi, von dieser Regelung habe ich neulich auch in einer TV-Sendung gehört, weiß aber nicht mehr, wer darüber gesprochen hat.
Es scheint aber heute niemanden zu interessieren, jedenfalls die Politiker nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 20:27
avatar  Susi
#129 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Da geht was Lustiges rum.

Wie merkt man sich die Nummer der Auskunft -11880 ??? Habe schon die Frage gehört, wie merkt sich Merkel diese Nummer?
11 Millionen Griechen haben 88 Milliarden Euro Schulden bei uns und zahlen 0 zurück!

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 20:28
avatar  Rika
#130 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Das kann man sich sehr gut merken!

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 21:40
avatar  Rika
#131 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

In Griechenland brodelt es.
Demonstranten auf den Straßen attackieren sogar die Polizei. Sie wollen keinen Sparkurs.
Die Abgeordneten scheinen auch nicht mit zu ziehen.
Also so sicher ist das garnicht mit dem neuen Hilfspaket.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 21:45
avatar  Lotta ( gelöscht )
#132 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Ich kann die Menschen schon verstehen, dass sie den Sparkurs nicht wollen, es trifft ja auch wieder nur die "Kleinen" zumindest trifft es die am härtesten. Aber wie denken die sich das, wie sie ohne Sparkurs die Schulden abzahlen wollen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 21:48
avatar  Susi
#133 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Es gibt ein Buch von Paul C. Martin "Der Kapitalismus - ein System, das funktioniert"
Mittendrin steht etwas Aussagekräftiges:

„Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle da sein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

Aktueller kann man es nicht ausdrücken, Game Over.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 21:51
avatar  Rika
#134 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Irgendwo stand gestern, das ein Grexit für uns garnicht dramatisch wäre.
Jedenfalls sind die Griechen schon nur mit schummeln überhaupt in die EU aufgenommen worden las ich auch neulich. Dann die Schulden, also ich sage immer noch das sie weitere Unterstützung nicht erhalten sollten.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 21:55
avatar  Lotta ( gelöscht )
#135 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Da ist viel Wahres dran, genauso funktioniert das wohl.
Dass die Griechen nur durch Schummeln in die EU gekommen sind, ist seit langer Zeit bekannt. Aber als das veröffentlicht wurde, war das Kind schon in den Brunnen gefallen.
Ich bin auch dafür, dass sie keine Unterstützung mehr bekommen dürften.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 21:56
avatar  Susi
#136 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Mit schummeln schon, aber Goldman Sachs das Investmentbanking Unternehmen aus USA hat dabei geholfen und gut verdient. Die verdienen jetzt wieder.
Ich lese gerne Cash Kurs, von Dirk Müller, und andere alternative Nachrichten, mein Sohn weiß auch einiges, so kommen interessante Aspekte dazu.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 22:00
avatar  Lotta ( gelöscht )
#137 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Da haben noch ganz andere Politiker bei geholfen, Susi, allein hätten die Griechen das nicht geschafft.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 22:04
avatar  Susi
#138 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Na klar.
Der heutige EZB-Chef Mario Draghi war früher Europa-Chef von Goldman Sachs.

Goldman bot den Griechen eine 2,8 Milliarden Euro-Finanzierung an. Diese würde es der griechischen Regierung ermöglichen, die Maastricht-Kriterien der Europäischen Union zu erfüllen: Weil die Schulden aus dem Haushalt herausgerechnet werden konnten, würde Griechenland als hoffnungsvolles neues Euro-Mitglied begrüßt werden.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2015 15:53
avatar  France
#139 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

[BBvideo 560,315]https://www.youtube.com/watch?v=IWc4Ne-uNRI[/BBvideo]


[BBvideo 560,315]https://www.youtube.com/watch?v=EVQoWS0s9GI[/BBvideo]

Ist doch interessant, oder?

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2015 23:34
avatar  Lotta ( gelöscht )
#140 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

France, ich hab ja wirklich nicht viel Ahnung von der Politik. Aber ich denke, es ist nicht die Frage, welches Land wieviel Schulden hat, sondern, welches Land ist gewillt, diese Schulden abzutragen. Und Griechenland hat nur immer genommen und war nicht bereit zurückzuzahlen.
Was mich jetzt besonders aufregt ist, dass die Regierung jetzt bereit ist, Sparmaßnahmen zu akzeptieren. Aber auf wessen Kosten, auf Kosten derjenigen, die schon am Existenzminimum liegen. So soll die MWST erhöht werden auf 23% für Dienstleistungen und Lebensmittel. Dass der Ouzo und Moussaka teurer werden, wird die Griechen wohl weniger interessieren, aber die Lebensmittel. Ich finde das ungeheuerlich, warum spart man immer bei denen, die es eh nicht so dicke haben. Warum werden die Reichen nicht mal zur Kasse gebeten? Die interessiert es doch nicht, ob Fleisch, Butter usw. teurer werden, sie haben es doch.
http://www.rundschau-online.de/politik/g...0,31258146.html


 Antworten

 Beitrag melden
20.07.2015 12:47
avatar  Mioram
#141 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Hat jemand gestern die Testeinkäufe im TV gesehen? Nur an einer Stelle bekam man unaufgefordert einen Kassen-Beleg. In einem Geschäft, auf Nachfrage, musste die Ladenbesitzerin erst eine Papier- Rolle in die Kasse einlegen... Sagt das nicht viel? Die werden die Mehrwertsteuer so oder so möglichst nicht abführen, vermute ich mal. Fast möchte ich sagen, es ist ihnen nicht zu verdenken.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2015 08:03
avatar  ( gelöscht )
#142 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Gast
( gelöscht )

ein kleines Gedicht von mir, schon drei Jahre alt!

"Schuldenschnitt mach ich jetzt auch,
das schuld ich meinem großen Bauch,
der kleiner könnt ja sein,
wenn weniger ich füllte ein."


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2015 11:38
avatar  Lotta ( gelöscht )
#143 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Dein Gedicht trifft den Nagel auf den Kopf, heigl.


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2015 14:27
avatar  Rika
#144 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Eins der Versprechen die zugesagt wurden um weitere Hilfe zu erhalten hat Tsipras bereits gebrochen!

Er änderte kurzerhand die Tagesordnung für die griechische Parlamentsdebatte am Mittwoch und strich eine ursprünglich vorgesehene Abstimmung. Darin sollte es um ein Thema gehen, das für den Syriza-Chef äußerst unbequem ist: Die umstrittene Abschaffung fast aller Steuervergünstigungen für die griechischen Bauern.
http://www.focus.de/politik/videos/von-d...id_4829186.html

Das ging ja recht schnell, ich hab es nicht anders erwartet. Man weiß ja wie Versprechen und Vereinbarungen bisher von der griechischen Regierung gehalten wurden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2015 15:27
avatar  Lotta ( gelöscht )
#145 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Warum wundert mich das jetzt nicht?Da werden noch mehrere Versprechen folgen.


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2015 19:36
avatar  Susi
#146 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Sommerschlussverkauf in Griechenland, habe ich heute gelesen.

Warren Buffett hat schon eine Insel gekauft, für 15 Millionen Euro. Wenn nun Inseln, Häfen und Stadien, auch Flughäfen usw. verkauft werden, kommt zwar momentan viel Geld rein, das wird evtl. für die Schulden verwendet, aber was dann.
Der Privatbesitz kommt dann nur noch den Fremdbesitzern zu Gute und Griechenland wäre ausverkauft. Ich halte nichts davon.
Stellt Euch nur mal vor Sylt und andere Inseln, der Tegelberg und der Watzmann wären Privatbesitz.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2015 19:06
avatar  Rika
#147 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Sagte die Kanzlerin nicht es würde kein weiteres Hilfspaket mehr geben?
Nun gibt es das nächste Hilfspaket!
Die Steuerzahler zahlen ja.
:wütend:

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2015 19:09
avatar  Lotta ( gelöscht )
#148 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Die hat schon viel gesagt. Es ist einfach zum k..., da wundern sich die Politiker, wenn man ihnen nichts mehr glaubt.


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2015 19:57
avatar  Susi
#149 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Die hat schon viel gesagt, unsere Märchentante.
Wenn ich sie, oder andere Politiker reden höre, denke ich immer blah blah blah...

Die können noch ein 4. oder 5. Hilfspaket schnüren, es hilft aber nicht, auch wenn es so heißt.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2015 23:38
avatar  Grimmie
#150 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Einen Vermoegensgegenstand zu verkaufen ist ein Weg Geld einzubringen, wenn Not am Mann ist und ist ok, solange wie Griechenland einen ueberwiegenden Anteil und bestimmte Rechte dafuer beibehaelt.

Susi, der Watzmann! Was wird dann aus seinen Kindern?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!