Keine Verlängerung für Griechenland

  • Seite 5 von 7
11.07.2015 09:41
avatar  France
#101 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Es würde mich nicht wundern, wenn es in Griechenland zu einer Massenerhebung kommt.

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 10:19
avatar  agleh
#102 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

:sonne:

Mich auch nicht, liebe France.
Erst lässt er die Griechen abstimmen gegen weitere Sparmaßnahmen,
und jetzt bietet er der EU bedeutend höher an -
Ich frage mich, wie der tickt????

Irgendwie kann den niemand mehr verstehen.

lieben Gruß agleh

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 10:33
avatar  agleh
#103 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

:sonne:

Tausende Griechen protestieren gegen neue Sparmaßnahmen,
so die neuesten Nachrichten aus Griechenland.

Schauen wir mal, wie das heute noch weitergeht.

lieben Gruß agleh

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 10:56
avatar  maranx
#104 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Das Schlimme an der ganze prikären Situation ist: BEIDE Parteien, die Griechen wie auch die EU, haben totale Fehler gemacht und sie jetzt in diese aussichtslose Misere gebracht.
Wenn man sich mal nicht an der allgemeinen öffentlichen Diskussion und den auflagenhaschenden Beiträgen orientiert, sondern an seriösen Politikwissenschaftler und kompetenten Fachleuten, dann wird man schnell feststellen, dass ALLE Mitwirkenden der Griechenlandkrise einen absolut falschen Weg eingeschlagen haben.

Das Problem wäre bei weitem nicht sooo riesig geworden, wenn die "Mutti" und ihre diktatorische Konsorten, wie z.B. der sture Schäuble, mutig gewesen wären, einzusehen, dass ihr Weg falsch war und es einen besseren gibt/gab(?).

Nobelpreistraeger-rechnen-mit-Merkel

Und die griechische Regierung? Die ist in meinen Augen absolut nicht mehr glaubwürdig und für mich nicht mehr ernst zu nehmen. Was die sich in letzter Zeit in allen Belangen geleistet haben und ganz aktuell leisten, ist für mich der Hohn aller Demokratie! Jetzt ignorieren die sogar das Referendum, wo das eigene Volk entschieden haben, welchen Weg sie gehen wollen.
Für mich eine Verarschung jeglicher Vernunft und aller Beteiligten!


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 11:28
avatar  Susi
#105 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Ja Maranx, genau so ist es, so machen es doch alle Politiker und dann wundern sie sich, dass immer weniger zum Wählen gehen, obwohl das wichtig ist.

Deutschland hat früher auch von mehreren Schuldenschnitten profitiert, sonst hätten wir uns, nach dem Krieg, wirtschaftlich nicht so schnell erholen können.
Wenn man das Griechenland nicht zugesteht, dann kommen sie nie mehr auf die Beine. Schäuble sollte, anstatt dumme Witze zu machen, lieber einmal darüber nachdenken, Merkel auch.
Schäubles Bemerkung, den USA gegenüber, er würde tauschen, wir in Europa bekommen Costa Rica und die USA soll Griechenland übernehmen, war ziemlich blöd.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 17:08
avatar  Rika
#106 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Für mich sind die Griechen einfach unglaubwürdig und widersinnig. Erst eine Volksabstimmung, die gegen die Sparmaßnahmen ausfällt. Jetzt legen sie ziemlich identische Sparmaßnahmen vor.
Und ich frag mich wie so viele, werden die dann eingehalten? Ich traue niemanden der einmal lügt.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 17:19
avatar  Lotta ( gelöscht )
#107 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Das ist doch alles Hinhaltetaktik, Papier ist geduldig.


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 19:23
avatar  France
#108 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Die Griechen… Ich bemitleide die, die nicht mehr wissen, wie sie ihre Miete und ihren Lebensunterhalt bezahlen sollen.
Die Politiker, Unternehmer, Finanzleute und, und, die den Karren in den Dreck zogen, sind von dieser Misere nicht betroffen oder sie kennen Trick 17…

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 19:26
avatar  Lotta ( gelöscht )
#109 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Das ist doch immer und überall so, France, die, die den Karren in den Dreck gezogen haben müssen ihn nicht wieder rausziehen, dafür ist dann "Otto-Normal-Verbraucher" zuständig.


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 19:26
avatar  Rika
#110 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Genau so ist es France. Und die haben das Volk verulkt. Lassen abstimmen, das Volk ist gegen Sparmaßnahmen und dann kommen die selben Sparmaßnahmen als Vorschlag wieder.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 19:31
#111 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Habe bei uns gelesen das viele Griechen nicht verstanden hatten warueber sie gewaehlt haben.Ist das so ?


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 19:37
avatar  Rika
#112 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Das wäre möglich Harry, wer weiß was die Politiker denen erzählt haben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 19:39
avatar  France
#113 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Harry, heute verstehen sie es wohl nicht mehr...
Was in Griechenland passiert, ist eine Brüskierung der Demokratie!

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 22:16
avatar  Rika
#114 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Die Runde der 19 Euro-Finanzminister hat die griechischen Vorschläge offenbar abgewiesen. Laut Medienberichten verlangen die Partner weitere Reformen - und vor allem Garantien für deren Umsetzung.
Das finde ich richtig.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2015 22:22
avatar  Lotta ( gelöscht )
#115 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Das finde ich vollkommen richtig. Lange genug hat die Regierung alle an der Nase rumgeführt.


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2015 20:23
avatar  Rika
#116 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Die neue Forderung eines Hilfspaketes an Griechenland beträgt jetzt 82 bis 86 Milliarden Euro!

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2015 21:46
avatar  Lotta ( gelöscht )
#117 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Lo
Lotta ( gelöscht )

Dieses Land ist ein Fass ohne Boden.


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2015 15:09
avatar  Mioram
#118 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

So sehr ich alle "kleinen Leute" in Griechenland nach dieser "Rettung", die eine rein politische ist, nun bedauere, so sehr ärgere ich mich aber auch über die Tatsache, dass erneut so viele Milliarden regelrecht "verbrannt" werden müssen, um dem Verschulden der sogenannten Eliten in Griechenland und der euphorischen Blauäugigkeit der entscheidenden Politiker Europas wenigstens für die nächsten Jahre Paroli zu bieten, bis eines Tages der Grexit unausweichlich werden wird. Zumindest halte ich dies für wahrscheinlicher, als dass sich Griechenland jemals zu einem unproblematischen Mitglied der Euro-Zone hochpäppeln (werden lassen) wird.
Aber die Unwägbarkeiten in anderen Euroländern sind nicht viel weniger prekär. Es muss ein Mehr an Zentralisierung Europas erfolgen, so weh es auch uns Deutschen tut, sonst tut noch besserer Rat als der dieser vergangenen Tage not!

(Wort zum Tage von Mioram, der nach der Wende fast mal Politiker geworden wäre)

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2015 16:06
avatar  Mioram
#119 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Muss noch anmerken, dass ich mit den euphorisch blauäugigen Politikern die meinte, welche dazumal entschieden, dass Griechenland den Euro bekommt...

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2015 16:39
avatar  Rika
#120 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Geht mir genau so Mio. Die haben doch alle auf den Arm genommen, ihr eigenes Volk noch dazu. Ich hätte denen keinen Cent mehr gegeben. Ich hätte Hilfspakete mit allem Notwendigen an das Volk geschickt und... Grexit.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2015 18:02
avatar  ( gelöscht )
#121 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
Gast
( gelöscht )

Lässt man die Wut einmal weg und betrachtet das ganze, durch Griechenland selbstverschuldete Elend des nicht reichen Teils des Volkes, so ergibt sich ein anderes Bild, das der Menschen, die sich in ihrer Masse als sympatisch ergeben und gerade deshalb einen Art Messias gestärkt haben, der ihnen als Rettung erschien, egal wie er agiert. Leitfiguren haben eben diesen Bonus.

Aus "unserer" Froschperspektive sehen wir viele Dinge nicht so wie sie Fachleute einordnen, die aber diametral verschiedene Meinung zu Massnahmen haben.

Wenn diese schon sich so artikulieren, wie kann ich zum Beispiel mir anmassen, für hü oder hot zu sein?

Ich hoffe, dass das schwer erkämpfte Ergebnis a la longue sich nach Jahren, diesmal!, als zielführend erweist.


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2015 18:11
avatar  Grimmie
#122 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Ich glaube kaum, dass die EU in Betracht gezogen hat, Griechenland auszustossen. Ein verarmtes und verzweifeltes Griechenland an der Suedspitze Europas bietet ein gemuetliches Nest fuer Terroristen, ISIS ist nicht weit weg.


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2015 18:31
avatar  Susi
#123 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Noch ist es nicht durch, muss erst das Parlament in Griechenland zustimmen?
Auf alle Fälle haben sie sich einen Ausverkauf von Griechenland ausgedacht, keine Rettung. Nun wird Griechenland geplündert, so wie die DDR damals, durch die Treuhand. Wenn ein Treuhandfonds ins Leben gerufen wird, dann kann hinterher niemand mehr kontrollieren, in welche Kanäle, also welche Stückchen vom Kuchen wohin fließt.
Das Staatseigentum wird dem Kapital zugeführt und man nennt es hier Privatisierung.

„Lachen braucht weniger Energie als ein ernstes Gesicht.“
Anton Gunzinger

 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2015 11:28
avatar  Mioram
#124 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Das war zum Schluss auch noch die größte Kröte, welche die Griechen schlucken mussten.

Und schon hörte ich etliche Experten-Meinungen, welche dabei ein mehr als ungewisses Resultat voraussagen, auch was den Umfang (50 Milliarden) betrifft.

"Soziale Unruhen" (milde vermutet von mir) sind eh vorprogrammiert bei diesem Maßnahmen-Katalog, wenn er denn tatsächlich ohne Abstriche umgesetzt werden sollte.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2015 11:33
avatar  France
#125 RE: Keine Verlängerung für Griechenland
avatar

Ich bin gespannt!
Auch Frankreich müsste dringend Reformen durchführen, an die sich kein Politiker wagt. Die leben lieber wie Ludwig XIV. und nach mir die Sintflut.

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!