Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten💐 ✝

  • Seite 359 von 448
06.04.2022 09:32 (zuletzt bearbeitet: 06.04.2022 09:34)
avatar  Kober ( gelöscht )
#8951 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
Ko
Kober ( gelöscht )

Auch Stars des Country müssen abtreten.
Tammy Wynette wird auf ewig mit "stand by your man" in Verbindung gebracht werden.
Von mir ein Blümchen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2022 07:07
avatar  Rika
#8952 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Bobby Bare hat heute Geburtstag. Er wird 87 Jahre alt.
John Oates (Hall & Oates) hat heute Geburtstag. Er wird 73 Jahre alt.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2022 09:23
avatar  Eri
#8953 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Glückwünsche an zwei Unbekannte

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2022 09:35
avatar  Kober ( gelöscht )
#8954 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
Ko
Kober ( gelöscht )

Die Zwei waren nicht mein Ding.
Aber Bobby Bare, da fällt mir sofort Detroit City ein.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2022 08:04
avatar  Rika
#8955 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Julian Lennon hat heute Geburtstag. Er wird 59 Jahre alt.
Dave Somerville (Diamonds) wäre heute 88 Jahre alt geworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2022 10:51
avatar  Kober ( gelöscht )
#8956 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
Ko
Kober ( gelöscht )

Julian Lennon, ok. Papa wird er nie erreichen.
Die Diamonds waren eine der unzähligen Gruppen in den USA.
Von denen dürfte eine besonders hervorstechen, die Del-Vikings.
Die sehr ungewöhnliche schwarz-weisse Besetzung und trotzdem Erfolg, andererseits musste von denen einer nach Deutschland. Dort wurde er mit einer anderen Art von Musik bekannt, Gus Backus.
Die Diamonds hielten nicht so lange die. Große Erfolge konnten sie auch nicht vorweisen.
Die vielen Kirmesmusikanten, die sich Diamonds nannten, hatten mit denen nichts zu tun.
Trotzdem aber für jeden von den beiden ein Blümchen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2022 10:55
avatar  Mioram
#8957 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Oh ja doch, die kenne ich beide, wenn ich auch dem Julian noch nicht allzu oft gelauscht habe.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2022 14:23
avatar  Eri
#8958 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Der Julian hat große Ähnlichkeit mit dem Papa , der Name wird wohl auch Bürde gewesen sein...oder ist es immer noch.
Den Namen' The Diamonds' habe ich schon gehört und 'Little Darlin' kommt mir irgendwie bekannt vor.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2022 07:00
avatar  Rika
#8959 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


Carl Perkins wäre heute 89 Jahre alt geworden.

+
Dave Prater (Sam & Dave) ist heute vor 33 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2022 10:11
avatar  Eri
#8960 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Über Leben und Wirken von Carl Perkins und Dave Prater müsste ich mich erst schlau machen.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2022 10:32
avatar  Mioram
#8961 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Dem Carl gelten heute meine Memory-Gedanken, ja!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2022 07:55
avatar  Rika
#8962 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Sheb Wooley wäre heute 102 Jahre alt geworden.

+
Little Eva ist heute vor 20 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2022 08:04
avatar  Mioram
#8963 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Den Sheby kenne ich nicht mehr, trotz meines vorgerückten Alters.
Dafür ist mir das Evchen noch in guter Erinnerung mit ihrem Song.

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2022 08:21
avatar  Rika
#8964 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Mio den Sheb kennst Du gut! Der war schon sehr oft hier im Forum.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2022 10:33
avatar  Mioram
#8965 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

...Man(n) wird alt, zumindest älter, Rika!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2022 07:28
avatar  Rika
#8966 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

+
June Pointer (Pointer Sisters) ist heute vor 16 Jahren gestorben.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2022 08:57
avatar  Eri
#8967 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Eine Schwester lebt noch. Mit den Sisters hatte ich praktisch nix zu tun, kann mich jedenfalls an keine Songs erinnern.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2022 09:12 (zuletzt bearbeitet: 11.04.2022 09:15)
avatar  Kober ( gelöscht )
#8968 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
Ko
Kober ( gelöscht )

Der Soul, ein Kind von Rhythm and Blues, vermengte sich mit dem neuen Phillysound und irgendwann war alles Disco.
Mitten drin auch die Pointer Sisters.
I'm so excited.
Aber nur, weil alles durch eine Mühle gedreht wurde.
Beim Heck musste alles klatschbar sein, hier tanzbar.


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2022 09:20
avatar  Rika
#8969 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Für den Disco-Sound konnte ich mich nie erwärmen.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2022 12:11
avatar  Mioram
#8970 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Nix für mich heute!

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2022 13:58
avatar  Kober ( gelöscht )
#8971 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
Ko
Kober ( gelöscht )

Trage es mit Fassung ....


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2022 07:32
avatar  Rika
#8972 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar


John Kay (Steppenwolf) hat heute Geburtstag. Er wird 78 Jahre alt.
Vince Gill hat heute Geburtstag. Er wird 65 Jahre alt.
Ned Miller wäre heute 97 Jahre alt geworden.
Tiny Tim wäre heute 92 Jahre alt geworden.
Billy Vaughn wäre heute 103 Jahre alt geworden.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2022 09:26
avatar  Kober ( gelöscht )
#8973 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
Ko
Kober ( gelöscht )

Ein Blümchen für alle.
Auch für den schrägen Tiny Tim und den mir nur auf den ersten Blick unbekannten Ned Miller.
Der Tiny Tim errdgte schon etwas Aufsehen damals im BeatClub.


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2022 10:24
avatar  Mioram
#8974 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar

Für Ned Miller und Billy Vaughn gibt es von mir heute je ein Gedächtnis-Sträußchen:

<<<<<<*** >>>>>> >>>>>>***<<<<<<

 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2022 11:42
avatar  Eri
#8975 RE: Musikalische Jahrestage: Geburts- u. Todestage der Interpreten
avatar
Eri

Habe damals immer Beat-Club geguckt, an einen Aufsehen erregenden Tiny Tim kann ich micht nicht erinnern. Auch Vince Gill sagt mir nix.
Die anderen haben Bekanntes hinterlassen, ganz oben steht bei mir der Song von Steppenwolf.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!