Helmut Dietl ist gestorben

30.03.2015 18:06
avatar  Rika
#1 RE: Helmut Dietl ist gestorben
avatar

Der Regisseur und Drehbuchautor Helmut Dietl ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Er litt bereits längere Zeit an Lungenkrebs.
Seine TV-Serien waren noch Fernsehgenuß! Intelligent, witzig, satirisch und mit erstklassigen Schauspielern besetzt.
Voriges Jahr wurde Helmut Dietl mit der Ehrentrophäe des Deutschen Filmpreises ausgezeichnet.

Zu seinen erfolgreichen Kinowerken zählten
"Schtonk!"
"Late Show"
"Rossini oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief".

Berühmt wurde er aber als Autor und Regisseur von Fernsehserien. In den ARD-Serien "Monaco Franze - der ewige Stenz" (1983) mit dem unvergessenen Schauspieler Helmut Fischer und "Kir Royal" (1986).

Liebe Grüße, Rika

 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2015 18:50
avatar  Susanne ( gelöscht )
#2 RE: Helmut Dietl ist gestorben
Su
Susanne ( gelöscht )

Der Monaco Franze war eine super Serie! Hab ich gern gesehen. Damals gab es noch anspruchsvolle Serien.
Der Helmut Fischer als Stenz, einmalig!
Schade, Helmut Dietl.


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2015 20:28
avatar  Molly ( gelöscht )
#3 RE: Helmut Dietl ist gestorben
Mo
Molly ( gelöscht )

Monaco Franze hab ich auch immer geschaut. "Weißt Spatzl....".
War toll!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!