Kinder in einer Grundschule verbreiten islamistische Äußerungen

06.03.2015 22:15
avatar  Susanne ( gelöscht )
#1 RE: Kinder in einer Grundschule verbreiten islamistische Äußerungen
Su
Susanne ( gelöscht )

In einer Grundschule in Neu-Ulm sind mehrere Schüler mit islamistischen Äußerungen im Unterricht aufgefallen. Die Behörden bestätigten am Freitag einen entsprechenden Bericht der "Augsburger Allgemeinen". Demnach äußerten die Kinder in Ethik-Stunden die Ansicht, dass Christen getötet werden müssten und die Terroropfer des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo" den Tod verdient hätten.
Die Polizei versucht nun herauszufinden, woher die strafunmündigen Kinder die Parolen haben.

Werden die Kinder bereits "ausgebildet"? Ich denke schon. Woher sollen sie das haben wenn nicht von zuhause!
:wütend:


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2015 22:16
avatar  Rika
#2 RE: Kinder in einer Grundschule verbreiten islamistische Äußerungen
avatar

Der Meinung bin ich auch. Die Polizei sollte mal die Eltern aufsuchen.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2015 23:05
avatar  Lenchen
#3 RE: Kinder in einer Grundschule verbreiten islamistische Äußerungen
avatar

Kinder plappern zunächst alles nach, was sie von den Eltern hören. Wenn die Eltern dem Islam angehören, sind solche Aussagen gang und gäbe.
Daheim darf jeder reden, was er will. Wer könnte da Einhalt gebieten???

Liebe Grüße vom Lenchen
Wenn du etwas haben möchtest, was du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. chinesische Weisheit

 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2015 09:35
avatar  Molly ( gelöscht )
#4 RE: Kinder in einer Grundschule verbreiten islamistische Äußerungen
Mo
Molly ( gelöscht )

Daheim ja, aber nicht öffentlich. Ausserdem sind solche Äusserungen auch wenn sie zuhause fallen gegen das Gesetz. Da geht es auch um die Erziehungspflichten. Das wird aber bei solchen Menschen kaum zu bekämpfen sein.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2015 10:00
avatar  France
#5 RE: Kinder in einer Grundschule verbreiten islamistische Äußerungen
avatar

Wer kleine Kinder hat, sollte wissen, was er vor ihnen sagen darf und was nicht...
Sonst wäre es vielleicht Dummheit oder Provokation.

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2015 15:16
avatar  Cindy ( gelöscht )
#6 RE: Kinder in einer Grundschule verbreiten islamistische Äußerungen
Ci
Cindy ( gelöscht )

ich könnte mir vorstellen, dass die Kinder das von den Eltern und in der Koranschule gehört haben.
Mir macht so eine Entwicklung Angst.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2015 15:22
avatar  Greta ( gelöscht )
#7 RE: Kinder in einer Grundschule verbreiten islamistische Äußerungen
Gr
Greta ( gelöscht )

Zitat von Cindy
ich könnte mir vorstellen, dass die Kinder das von den Eltern und in der Koranschule gehört haben.
Mir macht so eine Entwicklung Angst.



Genau ...mir auch irgendwie. Cindy

Als wir noch die DDR hatte, haben ab und zu die Russenkinder (bzw. die sowjetischen Kinder ) Faschist hinter uns Deutschen hergerufen....


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!