Cliff Richard

15.08.2014 07:09
avatar  Rika
#1 Cliff Richard
avatar



Sir Cliff Richard, OBE (* 14. Oktober 1940 in Lucknow, Indien als Harry Rodger Webb) ist ein britischer Popsänger. Er wurde 1995 als erster Popstar von Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen.

Richard wurde vom Musikproduzenten Norrie Paramor im Juli 1958 entdeckt und bis Oktober 1972 produziert. Als er am 29. August 1958 seine erste Single Move It auf den Markt brachte, war er einer von vielen britischen Musikern, die versuchten, auf den Rock-’n’-Roll-Zug aufzuspringen. 1959 hatte er mit Living Doll und Travellin’ Light seine ersten beiden Nr. 1-Hits in Großbritannien.

In den ersten Jahren seiner Karriere bis 1969 wurde Cliff vorwiegend von den Shadows begleitet. Diese hatten als eigenständige Formation von 1960 bis zum Ende der 1970er Jahre ebenfalls etliche Top-10-Erfolge in Großbritannien.
Anfang der 1960er Jahre sang er auch etliche Songs in anderen Sprachen als seiner Muttersprache, weil dies von den jeweiligen Partnern seiner britischen Plattenfirma gewünscht wurde; Japanisch und Deutsch sei ihm dabei am schwersten gefallen. In Deutschland konnte Richard insgesamt drei Nummer-1-Hits verbuchen: Die deutsche Version von "Lucky Lips" - Rote Lippen soll man küssen (Leiber/Stoller, dt:Bradtke) war ab 7. Dezember 1963 für sieben Wochen auf eins; Das ist die Frage aller Fragen, (Original: Spanish Harlem), ab 30. Januar 1965 für vier Wochen und schließlich We Don’t Talk Anymore ab 15. Oktober 1979 für fünf Wochen (Großbritannien Platz eins und USA Platz sieben).
Zu seinen größten Hits gehören unter anderem Dreamin’, Some People, My Pretty One, Miss You Nights, Mistletoe & Wine und viele andere mehr.

1996 produzierte Richard gemeinsam mit Tim Rice eine Musical-Version von Emily Brontës Roman Wuthering Heights mit dem Titel Heathcliff und spielte darin auch die Titelrolle. Das Musical wurde 1996 und 1997 in London und Birmingham aufgeführt.
Im Dezember 1999 gelang Cliff Richard mit Millennium Prayer sein 14. und bisher letzter Nummer-1-Hit. Da er in allen vier Jahrzehnten zuvor auch Spitzenreiter in Großbritannien war, kann er für sich in Anspruch nehmen, der einzige Künstler zu sein, dem Platz-1-Hits in fünf Jahrzehnten gelungen sind. Insgesamt mehr Platz-1-Hits erreichten dort bisher nur Elvis Presley, The Beatles und Westlife. In den USA konnte Cliff Richard hingegen nie richtig Fuß fassen. Sein größter Hit dort war ein Platz sechs im Jahr 1976 mit Devil Woman.

2006 brachte Cliff Richard einen weiteren Rekord: Mit der Single 21st Century Christmas erklomm er Platz 2 der britischen Charts und wurde damit der einzige Künstler weltweit, der in sechs aufeinanderfolgenden Jahrzehnten Top-Ten-Hits hatte. Cliff Richard ist damit neben Elton John der bei weitem erfolgreichste britische Künstler. Er hält in fast allen Konzerthallen des Königreiches den Besucher-Rekord. Er hat zweimal Großbritannien beim Eurovision Song Contest vertreten. Am 6. April 1968 belegte er mit dem Song Congratulations den 2. Platz (Siegerin wurde die spanische Sängerin Massiel mit dem Song La La La) und am 7. April 1973 mit Power to All Our Friends den 3. Platz.
Der tief gläubige Sänger ist bekennender Christ. Unter seinen Liedern sind auch zahlreiche christliche Titel, und er veröffentlichte ein Buch mit 50 Bibelgeschichten für Kinder. Des Weiteren spielte er 1970 im christlichen Film „Two a Penny“ die Hauptrolle. Er wirkte auch bei Evangelisationen mit und trat dabei auch mit dem US-amerikanischen Prediger Billy Graham auf. Privat widmet er sich vielen karitativen Organisationen, wie er unter anderem in einem Interview mit dem Titel Ritter auf Kreuzzug zu Jesus bekannt gab.

Die Medien spekulieren seit Jahrzehnten über Richards mögliche sexuelle Orientierung.[2] In seiner 2008 erschienenen Autobiographie schreibt er: „Mich nervt es höllisch, wie die Medien über meine sexuelle Orientierung spekulieren. Geht es irgend jemanden etwas an? Ich denke, meinen Fans wäre das ohnehin egal.“ Ohnehin sei „Sex nicht die treibende Kraft“ für ihn.
http://de.wikipedia.org/wiki/Cliff_Richard

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2014 07:59
avatar  Rika
#2 RE: Cliff Richard
avatar



Cliff Richard & the Shadows - Reunited

Nach der erfolgreichen gemeinsamen Tour wurde 1990 ein Album mit Cliff Richard und den Shadows veröffentlicht. Ihre alten Hits aus den 60ern, neu aufgenommen und ein paar neue Songs.

Albumtitel: "Reunited"

Tracklisting:
1 I Could Easily Fall (In Love With You)
2 The Young Ones
3 Move It
4 Living Doll
5 Bachelor Boy
6 Nine Times Out Of Ten
7 C'mon Everybody
8 Travellin' Light
9 It'll Be Me
10 In The Country
11 On The Beach
12 The Next Time
13 Please Don't Tease
14 Sea Cruise
15 Willie And The Hand Jive
16 Summer Holiday
17 Do You Wanna Dance?
18 Don't Talk To Him
19 Time Drags By
20 Gee Whizz It's You
21 Lucky Lips
22 Singing The Blues

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2014 12:23 (zuletzt bearbeitet: 09.03.2017 10:24)
avatar  Mioram
#3 RE: Cliff Richard
avatar

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2014 12:47
avatar  Lenchen
#4 RE: Cliff Richard
avatar

Danke für den Song, Mio. Schwelg

Liebe Grüße vom Lenchen
Wenn du etwas haben möchtest, was du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. chinesische Weisheit

 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2014 13:21
avatar  Rika
#5 RE: Cliff Richard
avatar

Ja, da danke ich auch! Das ist und bleibt sein bester Song in meinen Augen. Und ausserdem waren da die Shadows noch dabei, diese Gitarrenmusik hat Cliff Richard's frühen Songs geprägt, sie waren unverkennbar.
Wenn ich an die Shadows denke höre ich "Apache".

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2014 13:27
avatar  France
#6 RE: Cliff Richard
avatar

... Ich auch!

Alles, was wir sind, ist Sand im Wind.
Bill & Ted Zitat

 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2014 14:04 (zuletzt bearbeitet: 09.03.2017 10:24)
avatar  Mioram
#7 RE: Cliff Richard
avatar

:zwinker: Wie diese Beispiele zeigen sollen :whistle: >>>



<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2016 16:56
avatar  Rika
#8 RE: Cliff Richard
avatar

Cliff Richard bringt allen Fans eine besondere Weihnachtsüberraschung.
Sein neues Album gibt es ab 11.11.16 zu kaufen.
Denkt mal an die guten, alten Rock'n Roll Hits der 50er/60er Jahre von Elvis, Jerry Lee Lewis, Chuck Berry und anderen.
Und dann stellt Euch vor ein "Veteran" wie Cliff Richard rockt sie.
Genau das tut er auf dem neuen Album! Auch einer, der zu dem Schluß kam das die alten Sachen doch die Besten waren.
Wäre das nicht was für unter dem Weihnachtsbaum? Falls Ihr so lange warten könnt.
(Er hat übrigens schon einige Alben mit alten Rock'n Roll Titeln veröffentlicht, für Cliff Richard - Fans interessant).
Mir persönlich sind die Originale zwar lieber, aber das heisst nicht das die Covers schlecht sind.

"Just...Fabulous Rock 'n' Roll" ist der Titel des Albums.
Und es zeigt einen Cliff auf dem Motorrad, der einfach irgendwie nicht altert. Vorigen Monat wurde er 76!



TRACKLIST:
1 Blue Suede Shoes
2 Butterfly
3 Sweet Little Sixteen
4 She's Got It
5 His Latest Flame
6 Move It
7 You Send Me
8 Multiplication
9 Roll Over Beethoven
10 Dimples
11 Great Balls of Fire / Whole Lotta Shakin'
12 Memphis, Tennessee
13 Cathy's Clown
14 Keep a Knockin'
15 It's Better to Dream

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2016 17:58
avatar  Eri
#9 RE: Cliff Richard
avatar
Eri

Danke für den Tipp, Rika. Für Cliff Richard hatte ich als Teenager eine gewisse Schwäche ..aber ich wiederhole mich . Am Nikolausabend werde ich wie immer einen Stiefel vor die Tür stellen.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2016 18:44
avatar  Rika
#10 RE: Cliff Richard
avatar

Leg aber einen Zettel rein was Du Dir wünscht Eri.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2016 12:29
avatar  Mioram
#11 RE: Cliff Richard
avatar

Alles prima Titel, die er da neu aufgenommen hat. Ich gönne es dem Cliff, dass er noch Musikverlage findet, die ihn neu herausbringen.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2018 20:37
avatar  Rika
#12 RE: Cliff Richard
avatar



Cliff Richard hat ein neues Album gemacht, seit 14 Jahren das erste Album mit neuen Songs.
Ab Freitag (23.11.18) ist es im Handel.

Album-Titel: Rise Up

Tracks:
1. Rise Up
2. Reborn
3. Everybody's Someone (with Olivia Newton-John)
4. Gonna Be Alright
5. Stardust
6. Dancing Into Nightfall
7. River Flow
8. Wide Deep and High
9. There's One
10. That's What the Night Is For
11. Everything That I Am
12. The Miracle of Love
13. The Minute You're Gone (with The Royal Philharmonic Orchestra)
14. Miss You Nights (with The Royal Philharmonic Orchestra)
15. Devil Woman (with The Royal Philharmonic Orchestra)
16. Some People (with The Royal Philharmonic Orchestra)

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2018 09:49 (zuletzt bearbeitet: 22.11.2018 09:49)
avatar  Mioram
#13 RE: Cliff Richard
avatar

Da bin ich ja sehr gespannt, auch wenn ich den Kaufpreis nicht aufbringen werde/will.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2022 13:50
avatar  Rika
#14 RE: Cliff Richard
avatar

Lange hier nix mehr rein gekommen.
Der 82jährige Cliff hat wieder ein nagelneues Video gepostet.
Er singt ein Weihnachtslied.

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2022 16:19
avatar  Eri
#15 RE: Cliff Richard
avatar
Eri

Ein herrliches Video , wie alt ist der Cliff noch mal aaja, 82...

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2022 10:09
avatar  Mioram
#16 RE: Cliff Richard
avatar

Der kann und will es noch, genau wie Peter Kraus auch, und macht einen putzmunteren Eindruck.

<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2022 11:19
avatar  Mioram
#17 RE: Cliff Richard
avatar

Bin gleich früh am Morgen bei YT auf zwei "Cliffs" gestoßen und war völlig hin von der weihnachtlichen Stimmung, die der fantastische Entertainer bei mir damit zu erzeugen vermochte. Einfach großartig ist das doch, wenn auch noch weitere Leute ihn dabei unterstützen.



<<<<<< >>>>>>

 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2022 14:04
avatar  Rika
#18 RE: Cliff Richard
avatar

Seufz, ich seh ihn immer noch mit Hank zusammen als sie 16/17 Jahre alt waren.



und 2009 reunited for the very last time

Liebe Grüße, Rika


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!