Lupenreine Demokraten

22.05.2022 09:30 (zuletzt bearbeitet: 22.05.2022 09:33)
avatar  Kober ( gelöscht )
#1 Lupenreine Demokraten
Ko
Kober ( gelöscht )

Seit Anfang Mai sind in der Ukraine elf oppositionelle Parteien und Gruppierungen verboten. Ja, diese bösen Kommunisten. Aber die sind ja schon seit 2015 verboten. Nein, hier hat man sich die Kritiker an den dort herrschenden politischen und sozialen Verhältnissen vom Hals geschafft.
Diese nahmen zu, als die Senkung der Löhne angekündigt wurde um den Krieg zu bezahlen. Den betroffenen Abgeordneten wurde geraten das Parlament zu verlassen, solange sie noch laufen können. Die offizielle Begründung lautete aber: sie seien prorussisch.
Muss man sich da noch darüber wundern, wie sich der ukrainische Botschafter hier aufführt?


 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2022 10:03 (zuletzt bearbeitet: 22.05.2022 10:09)
avatar  Eri
#2 RE: Lupenreine Demokraten
avatar
Eri

Völlig nachvollziehbar und verständlich, dass nach Putins schändlichen und völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen die Ukraine pro-russiche Parteien / Kollaborateure verboten wurden Was war noch 2015 ? Ach ja, die Annexion der Krim war ja schon 2014.
Mit Kommunisten hatte und habe ich auch nix am Hut. In Deutschland spielen sie glücklicherweise keine Rolle.

Es schadet nicht, hinter die eigenen unleidlichen Gedanken einen Punkt zu setzen.
Virginia Woolf

 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2022 10:26
avatar  Lenchen
#3 RE: Lupenreine Demokraten
avatar

Also wenn jemand mit einem sympathisiert, der meinen Garten verwüstet, dann bekommt der bei mir auch Hausverbot. Mit solchen Leuten muss man sich nicht umgeben. Das hat nichts mit Demokratie zu tun.

Liebe Grüße vom Lenchen
Wenn du etwas haben möchtest, was du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. chinesische Weisheit

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!